Vantana 2020

Mehr
19 Apr 2021 18:48 #79405 von Kurt
Kurt antwortete auf Vantana 2020
Hallo Gerd,

du hast 10 Einstellungen aber nur 9 Punkte gemacht

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

.

Auf dem Bild von links nach rechts
Nr 4 "Hoch"
Nr 5 "Runter"
Nr 7 "Runter"
Nr 9 "Hoch"
Alle anderen so lassen.

Das wird dein Problem wohl lösen

Gruß Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2021 18:41 #79404 von k60gh
k60gh antwortete auf Vantana 2020
Ist das so ok?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2021 18:24 - 19 Apr 2021 18:41 #79403 von Rajaham
Rajaham antwortete auf Vantana 2020
Top Kurt, vielen Dank. Hab grad mal gecheckt, wie ich es mit meinem kaufmännischem Sachverstand für technische Angelegenheiten das schon so eingestellt hatte. Fast alles so, wie du vorgeschlagen bis auf 
*Rücklade FahrzeugBatterie hatte ich links, du rechts
*Booster 49A Limit hatte ich rechts, du links. 
Werde ich dann mal umstellen. 
Derzeit brauche ich den Booster nicht (da ich coronabedingt eine Immobilie habe 😭😭😭) und der Akku voll ist, und das obwohl ich am wechselrichter Säge, Heissluftpistole, radio etc betreibe, wenn ich rumschraube. Die Solarplatten bringenS total. Akku = 99% voll. Bin happy.
LG Rainer

Anke & Rainer
1.Womo: 2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA
Do more of what you really love!
Folgende Benutzer bedankten sich: Vantana JP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2021 16:41 #79393 von k60gh
k60gh antwortete auf Vantana 2020
moin Kurt,
habe mal die Punkte gesetzt, so würde ich die Heute setzen.
viele Gr
 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2021 22:11 #79378 von k60gh
k60gh antwortete auf Vantana 2020
Moin moin Kurt
Vielen Dank für diese ausführlichen Beschreibungen
Habe dabei viel gelernt😊
Es ist doch schlimm, wenn man so viel Wissen haben muss, um ein Wohnmobil fahren zu können.😡
Bin jetzt schon seit Juli mit Problemen .
Wünsche eine schöne Woche und alles Gute.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2021 21:32 - 18 Apr 2021 21:33 #79376 von Kurt
Kurt antwortete auf Vantana 2020
Hallo Gerd,

Wenn man nicht fährt, dann wird ja der Booster nicht eingeschaltet.
warum bekomme ich beim Landstrom selbst bei vier Tagen die Batterien nicht voll?


Deine Fahrzeugbatterie wird, bei 230V Landstrom, über einen Rückladestrom des Boosters mitgeladen.
Technisch bedingt fallen dabei aber immer 0,7V - 0,8V im Booster ab.
Der Rückladezweig lädt deine Fahrzeugbatterie aber nur mit einem geringen Stromanteil sodass die Aufladung nur sehr langsam vorankommt. Normalerweise reicht das aber.
In deinem Fall war der Ladebooster aber falsch eingestellt was dazu führt das deine Batterie nie voll wurde.
In diesem Zustand benötigt der Rückladestrom eine gefühlte Ewigkeit um die Batterie zu laden.

Wenn meine Theorie mit deinem falsch eingestellten Booster stimmt, sollte sich das Problem mit deiner
Fahrzeugbatterie, bei neuer Konfiguration des Boosters, automatisch mit lösen. Sie wird aber bei der Ladegeschwindigkeit immer deiner Aufbaubatterie hinterherhinken.

Das dein Display bei Landstrom im allgemeinen eine nicht ganz volle Batterie anzeigt liegt daran das sich dein
Ladegerät, lt. Foto schon auf 13,7V (Erhaltungsladung) eingependelt hat. 13,7V bedeutet bei AGM2 lt.
Displaykonfiguration nun mal nicht voll. Das ist ein reines Anzeigeproblem. Mein Display spring erst bei 13,8V
auf voll um.

Gruß Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich: Vantana JP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2021 21:04 #79374 von Kurt
Kurt antwortete auf Vantana 2020
Hallo Rainer,

Lt. Datenblatt hat deine LifePo4 einen Ladeschlussspannungsbereich von,
U1 = 14,2V - 14,6V und
Erhaltungsladespannung
U2 = 13,5V - 13,8V

Damit kannst du bei deinem Booster alle LifePo4 Einstellung, außer die für Dometic „eStore“, nehmen.
Ich würde die Einstellung für Victron LFP‐BMS 12, mit den Werten:
U1 = 14,2V und
U2 =13,6V
da diese Werte genau im untersten Bereich der Spezifikation liegen und dein BMS weniger Energie vernichten
muss.

Demnach würde ich die Pin's (von oben nach unten) wie folgt wählen:
Batterieart + Ladeverfahren
Rechts
Links
Rechts
Links
Ausgang Limitieren AUS (volle 50A)
Rechts
Rückladezweig zur Fahrzeugbatterie AN
Rechts
Eingang des Boosters 49A Limitieren AN (Ladestrom ca.45A)
Links
Rechts
D+ mit Konfiguration für intelligente Lichtmaschinen AN
Links
Links

Gruß Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich: Vantana JP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2021 17:26 #79359 von k60gh
k60gh antwortete auf Vantana 2020
Ich hab’s geschafft
Bin halt kein Schrauber, nur ein Kaufmann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2021 17:13 #79358 von k60gh
k60gh antwortete auf Vantana 2020
  

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2021 14:48 #79353 von k60gh
k60gh antwortete auf Vantana 2020
moin moin, lieben Dank
Eine tolle Hilfe, werde es nachher mal ausprobieren.
Muß jetzt erst mal die Abdeckung abbekommen, die irgendeiner von den .... falsch raufgesetzt hat. :-(
Verstehe so was nicht, man sieht doch, das man sie zuerst unten ein harkt und dann oben ein klickt.
mal sehen
werde berichten.

bitte, hätte noch eine letzte Frage
Wenn man nicht fährt, dann wird ja der Booster nicht eingeschaltet.
warum bekomme ich beim Landstrom selbst bei vier Tagen die Batterien nicht voll?
Deine Berichte leuchten mir ein und werde es umsetzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.788 Sekunden