Anhängerkupplung nachrüsten

Mehr
10 Jun 2020 19:01 #72469 von jotge
jotge antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Hallo Sven,
hab mal ein paar Fotos gemacht. Montiert hab ich den Atera DL3, Hecktüren gehen ( gerade so) auf. Habe oben bei den Türscharnieten zwei Ösen montiert. Damit sichere ich die montierten Räder, damit diese während der Fahrt nicht so sehr wackeln.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: shomann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jun 2020 20:19 #72325 von jotge
jotge antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Hallo Sven,
ich habe die Kupplung letztendlich in einer freien Werkstatt einbauen und anschließen lassen. Rücklichter mussten raus, da dort der Elektrosatz abgeklemmt wurde. Ein Kabel wurde direkt an der Batterie angeschlossen. Originalkabel waren keine vorhanden.
Ich habe nur ein paar kleine Vorarbeiten erledigt (Stoßstange und Träger demontiert und nach dem Einbau Stoßstange montiert und Ausschnitt für Kugelkopf reingeschnitten).
Gruß Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: shomann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2020 14:17 - 02 Jun 2020 14:24 #72271 von shomann
shomann antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Lieber Jürgen,

Erzähl mal ein bisschen mehr!
Waren die Kabel schon vorhanden?
Musstest Du an die Rücklichter ran? War das einfach?
Wo sind die Bilder dazu?

Freue mich schon im Voraus

Sven

PS: Ich habe übrigens die AHK gleich bei der Bestellung mitgeordert und m.E. wurde diese vom Händler montiert. Anbei ein Foto mit den Einbauanleitungen von der AHK und des Elektrosatzes.


Hobby Vantana K65 FT Limited Edition 2018; Fiat Ducato Multjet 2.3i 150 PS mit Voll-Luftfederung 4C (VB airsuspension) & Brennstoffzelle EFOY

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2020 19:18 #72205 von jotge
jotge antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Hallo zusammen,
Anhängerkupplung ist jetzt endlich montiert und der Atera DL3 Fahrradträger auch schon erfolgreich ausprobiert. Endlich können die Räder ordentlich und sicher transportiert werden und die Hecktüren gehen auch noch auf!

Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2019 19:35 #68811 von jotge
jotge antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Die Öffnung sind bei mir auch Jungfräulich.
Ich gehen davon aus, dass dann keine Kabel darin verlegt sind. Dieses Foto wollte Rameder auch von mir haben 😎
Was mich bei dem Selbsteinbau etwas stört, ist dass man seitlich im Rahmen auf jeder Seite ein Loch bohren muss!
Ich gehe das Thema im Frühjahr noch mal an. Jetzt ist mir das Wetter zu schlecht 🌬

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2019 19:05 #68809 von Rolfie
Rolfie antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Hallo Jotge
ich fahre einen Vantana K55 (2016). Die Öffnungen im Rahmen sind schon vorhanden (durch einen Gummi verschlossen, siehe Bild). Durch diese Öffnungen verlegen manche Hersteller die Kabel (z.B. Rückfahrkamera). Diese anderst zu verlegen macht Rameder nicht. Die Öffnungen sind auf beiden Seiten des Womos. Parksensoren hinten sind für den Einbau (falls vorhanden) auch nervig. Also, falls keine Kabel in den Öffnungen verlegt wurden, dann hast du schon halb gewonnen.

Gruss
Rolf

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2019 18:45 #68806 von jotge
jotge antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Hallo Rolf,
was fährst du denn für einen Vantana !?
Meiner ist ein K60 FT aus 2018
Der Zugang zu den Rücklichtern ist schwierig aber möglich. Hatte sie schon mal abgebaut!
Bist du dir sicher, das durch den Rahmen Kabel verlaufen !?
Wäre blöd, wenn die angebohrt würden ( müssen ja zwei große Löcher gebohrt werden).
Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2019 18:05 #68804 von Rolfie
Rolfie antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Hallo Jotge
das Problem mit der Nachrüsterei von AHK ist, dass viele Kastenwomos im Bereich der Bohrung am Chassis, die für die Befestigung der AHK notwendig ist, die elektrischen Leitungen durchgelegt haben (ab Werk). Das verändert Rameder nichts. Auch die Rückleuchten müssen entfernt werden. Dazu muss ein Zugang von Innen möglich sein. Bei mir war das kein Problem, war alles aus den Bildern ersichtlich. Ich war mit Rameder (Freiburg) auf jeden Fall zufrieden!

Gruss
Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov 2019 19:17 #68794 von jotge
jotge antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Hallo Rolf,
genau bei denen habe auch angefragt, Bilder gesendet und die Antwort erhalten, das ein Angebot ohne vorherige Besichtigung nicht möglich wäre!
Das fand ich schon etwas merkwürdig.
Hab mir jetzt mal einen Elektrosatz geholt und werde den im Frühjahr verbauen. Hole mir dann eine einfache Kupplung und versuche sie mal anzubauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov 2019 18:44 #68792 von Rolfie
Rolfie antwortete auf Anhängerkupplung nachrüsten
Hallo jotke
habe an meinem Vantana auch eine Anhängekupplung nachrüsten lassen. Habs bei Rameder (schau im Internet) machen lassen. Die haben in Deutschland mehrere Stützpunkte. Kosten: 650 Euro. Montage war in 3 Stunden erledigt. Musste nur ein paar Bilder hinschicken. Super Service!
Gruss
Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.091 Sekunden