Frage an die Gas-Profis unter Euch

Mehr
17 Sep 2021 06:53 - 17 Sep 2021 06:55 #83200 von Opacharly
Opacharly antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch

Mehr als 10 Minuten

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

? Juiii.


Grüßle

Charly


Optima de Luxe T70GE, Fiat Ducato, Multijet 2,3l, 177 PS,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Steuermann
  • Steuermanns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Rüm hart - klar Kimming
Mehr
15 Sep 2021 10:21 #83141 von Steuermann
Steuermann antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch
Moin, zusammen,
da Fehlbedienungen und halluzinogene Drogen ausgeschlossen werden, mal ein anderer Ansatz: wie viele Meter Gasleitung sind in Deinem Fahrzeug verlegt? Und hast Du vielleicht auch noch eine Zuleitung zu einem Gas-Außenanschluss? Da kommt einiges an Füllstrecke hinter den Gasflaschen zustande.

Ich habe das bei meinem System einmal ausprobiert, wie lange nach dem Zudrehen der Flaschen der Gasherd noch läuft. Das waren mehr als 10 Minuten. Von daher wäre Kaffee- und Eierkochen noch locker drin, meine ich.
Gruß
Steuermann
Folgende Benutzer bedankten sich: Opacharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 20:45 #83130 von Charly249
Charly249 antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch
Oha, vielen lieben Dank für die Aufklärung, werde ich gleich morgen früh mal ausprobieren; es sieht ja immer mehr danach aus, dass die andere Flasche voll ist und aus irgendeinem Grund die beiden Flaschen nicht zugedreht waren...
Shame on me 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Beste Grüße

Charly

seit 07/2021 glücklicher Besitzer eines Hobby Optima T65HFL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 20:31 #83129 von Jambo48
Jambo48 antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch
Hallo Charly,
auf deinem Bild zeigt der Strich auf der 9Uhr Position nach links und und der Drehregler des automatischen Umschalters zeigt rot.
Das bedeutet, die linke Flasche ist Leeeeeeer!
Wenn Du nun den Zeiger (Strich) auf die 3Uhr Position drehst, sollten beide Anzeigen auf grün wechseln.
Dafür, dass Du nachts nicht raus musst um die Flaschen manuell umzuschalten, verfügt dein Womo über diese Automatik

es grüßen aus Wolfsburg
Michael und Sabine,
Optima OnTour Edition V65 GE (EZ.2019)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 20:22 #83128 von Charly249
Charly249 antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch
Guten Abend an alle und zunächst mal vielen Dank für die vielen Kommentare und Hilfesrtellungen.

@SteThol, ja, mit den Medikamenten ist das so eine Sache, habe aber darauf verzichtet, kann ich wohl ausschließen :-)

@Landsailor, naja, eigentlich bin ich sicher, zumal wir auch einen Gasgrill zu Hause haben und da hängt auch so eine Flasche dran... aber was weiß denn ich, vielleicht habe ich ja wirklich aufgedreht, dann wäre das aber dem Kontrolleur von der Fähre hoffentlich aufgefallen, denn der hatte ja auch noch mal kontrolliert...
Und sorry, aber das mit dem Strich habe ich noch nicht verstanden; wenn beide Flächen rot sind, ist trotzdem nur eine Flasche (vielleicht, vielleicht auch nicht 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

) leer? Dann brauche ich ja wirklich ein Meßgerät um zu wissen, was Sache ist... Bei mir sieht es aktuell so aus (s.Bild), was sagt das jetzt aus?

Und Frage, würdet Ihr eher den Truma Level Check oder Level Control empfehlen? Letzteres geht ja wohl auch über Bluetooth direkt aufs iPhone, oder?


 

Beste Grüße

Charly

seit 07/2021 glücklicher Besitzer eines Hobby Optima T65HFL

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 19:32 #83125 von mnagel
mnagel antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch

Es gibt noch komfortablere Lösungen, wo man zum prüfen nicht an den Gaskasten muss. Aber aus meiner Sicht reicht so ein Handgerät völlig aus, da man ohnehin sehr schnell ein Gefühl dafür bekommt, wie lange so eine Flasche reicht und dann nur noch selten nachmisst. 

 

Scusi Peter,
Ich hatte Deinen Beitrag nicht genau genug gelesen. Ich habe die "komfortable Lösung". Kein Besuch am Gaskasten erforderlich.  Sensor am Boden der Gasflasche festgeklemmt, Übertragung per Bluetooth auf die Handy-app. Ablesbarkeit in 100- Gramm-Schritten, Anzeige auch in Prozent-Schritten. Funktioniert tippi-top.😁
 


Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land

Marcus

Unterwegs im Hobby Optima Ontour Edition 2020 auf Basis Citroen 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 19:04 #83123 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch
Es gibt noch komfortablere Lösungen, wo man zum prüfen nicht an den Gaskasten muss. Aber aus meiner Sicht reicht so ein Handgerät völlig aus, da man ohnehin sehr schnell ein Gefühl dafür bekommt, wie lange so eine Flasche reicht und dann nur noch selten nachmisst. 

 

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 18:27 #83122 von mnagel
mnagel antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch

Hallo Charly, 

du bist aber sicher, dass du die Flaschen nicht linksrum "zugedreht" hast, oder? Der Schraubanschluss ist ja bekanntlich ein Linksgewinde, aber der Hahn nicht! Eine andere Erklärung kann ich ansonsten dafür nicht finden.

Und wie Rainer schon sagte, wenn beide Fenster auf rot springen, ist nur eine Flasche leer, nämlich die wo der weiße Strich hinzeigt. Das wusste ich bis vor kurzem auch nicht so genau und wurde hier freundlich aufgeklärt. Ist schon etwas speziell die Anzeige. 

Um den Füllstand der Gasflaschen zu prüfen,  habe ich mir den Truma Level Check gekauft. Funktioniert sehr genau. Am Anfang habe ich recht oft damit gemessen, aber jetzt wo ich ein Gefühl für die Verbräuche habe, nur noch selten. Wenn alles so,lange halten würde, wie das Gas, wäre das Campingleben sehr entspannt - also ich meine noch entspannter als es ohnehin schon ist 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Buon Giorno aus Bella Italia,
ich kann die die Empfehlung von Peter mit dem Truma Level Control bestätigen. Haben wir vor dem Urlaub besorgt und ist sein Geld  (leider happig teuer) wert. Seit 2,5 Wochen mit nur einer 11kg-Alugas-Flasche in Italien unterwegs, davon 3 Tage an Landstrom, der Rest autark mit Gasbetrieb und Solar versorgt. Sind jetzt noch 2,9 kg Gas übrig. Morgens wird der Füllstand abgelesen und eine kleine Tabelle gefüttert. Damit kann man sehr sicher eine Prognose über die Laufzeit des Gasvorrates durchführen. Gab ein gutes Gefühl, da Gas nachfüllen in Italia nicht so einfach ist.​​​​


Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land

Marcus

Unterwegs im Hobby Optima Ontour Edition 2020 auf Basis Citroen 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 18:22 #83121 von Pappabuddabauch
Pappabuddabauch antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch
Moin Leutz,
weitere mögliche Ursache: Das Ventil einer Gasflasche ist hin u d schließt nicht.
Wie sonst sollte Fer Betrieb vom, z. B. Herd, möglich sein?

LG aus Essen. Lothar
Lieber tausend Sterne am Himmel als fünf an der Hoteltür

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 17:58 #83119 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Frage an die Gas-Profis unter Euch
Hallo Charly, 

du bist aber sicher, dass du die Flaschen nicht linksrum "zugedreht" hast, oder? Der Schraubanschluss ist ja bekanntlich ein Linksgewinde, aber der Hahn nicht! Eine andere Erklärung kann ich ansonsten dafür nicht finden.

Und wie Rainer schon sagte, wenn beide Fenster auf rot springen, ist nur eine Flasche leer, nämlich die wo der weiße Strich hinzeigt. Das wusste ich bis vor kurzem auch nicht so genau und wurde hier freundlich aufgeklärt. Ist schon etwas speziell die Anzeige. 

Um den Füllstand der Gasflaschen zu prüfen,  habe ich mir den Truma Level Check gekauft. Funktioniert sehr genau. Am Anfang habe ich recht oft damit gemessen, aber jetzt wo ich ein Gefühl für die Verbräuche habe, nur noch selten. Wenn alles so,lange halten würde, wie das Gas, wäre das Campingleben sehr entspannt - also ich meine noch entspannter als es ohnehin schon ist 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

​​​​

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.851 Sekunden