Aufbaubatterie total leer nach drei Wochen Inaktivität ?

  • Rajaham
  • Rajahams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Rainer
Mehr
19 Aug 2021 18:36 - 19 Aug 2021 18:38 #82415 von Rajaham
Hallo Conny&Uwe,
Eure Aufbau Batterie wird unter 10V Spannung haben, da erkennt das dometic ladegerät die nicht. Du musst sie erst wieder auf min 11v hochpäppeln mittels externem ladegerät. Dazu wirst du leider den Beifahrersitz ausbauen müssen.

Du solltest aber mal überlegen, wieso die Batterie innerhalb von nur 3 Wochen so leer war.
Licht angelassen?
Irgendwelche anderen Verbraucher? 
Hauptschalter nicht auf OFF gestellt? 

LG Rainer

Anke & Rainer
1.Womo: 2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA
Do more of what you really love!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • VanFahrer
  • VanFahrers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
Mehr
19 Aug 2021 18:21 - 19 Aug 2021 18:22 #82414 von VanFahrer
Hallo Leute,

wie der Titel schon sagt, stand unser neuer Hobby für etwas mehr als drei Wochen still. Vorher waren wir immer mal am Wochenende unterwegs gewesen. Heute hab ich den Camper nun aus der Halle geholt und mußte feststellen, dass die Aufbaubatterie total tot war?! Kein Radio, keine Rück-Kamera, kein Treppchen. Heimgefahren und an Landstrom gehängt ... nix passiert ! auch jetzt, nach drei Stunden Warten immer noch keine Reaktion im Fahrzeug.
Nun wollte ich mal die Batterie direkt messen/laden. Wie komme ich da nun ran ? Ich sehe sie unter dem Beifahrersitz, muss ich den wirklich abbauen oder kommt man irgendwie von vorn/hinten/seitlich an die Pole der Batterie ran. Ich wollte nämlich mein normales Auto-Batterie-Ladegerät dranhängen.

viele Grüße






 

allzeit gute Fahrt wünschen Conny & Uwe
____________________________________________________
Hobby Optima OnTour Edition V 65 GE; 2021

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.693 Sekunden