Solaranlage nachrüsten

  • Andi_LL
  • Andi_LLs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Reisender
Mehr
04 Apr 2021 11:53 #78867 von Andi_LL
Andi_LL antwortete auf Solaranlage nachrüsten
Hi André,
Unterm Fahrersitz ist es komplett leer, da ist nur eine Schale eingebaut.
Kannst vorne am Fahrersitz einfach die Klappe öffnen.
Das Solarkabel geht unter den Beifahrersitz, hier ist auch die 1. Aufbaubatterie. Hobby sollte die Anleitung berichtigen ;)
Gruß
Andi

Neuer Camper, erstes WoMo Hobby Ontour Edition Bj 2021
Folgende Benutzer bedankten sich: MaWuOl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2021 14:42 - 31 Mär 2021 14:45 #78751 von Rajaham
Rajaham antwortete auf Solaranlage nachrüsten
Hi Andi,
hat Hobby schon wieder was geändert oder ist die Anleitung falsch oder denke ich falsch? Anleitung schreibt, Kabel solar endet zwischen Batterie und EBL unter LINKER Sitzkonsole.
 
Ich kenne 3 ontour editions, 2019/2020/2021 und alle haben den EBL unter der RECHTEN Konsole.
Wat denn Nu?
Ist vielleicht kleinlich, aber ich finde schon das Anleitungen korrekt sein sollten. 
LG Rainer

Anke & Rainer
1.Womo: 2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA
Do more of what you really love!

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2021 09:58 #78737 von And
And antwortete auf Solaranlage nachrüsten
Genau da, wie es im Handbuch steht ist zwar der Kabelkanal, aber ohne Kabel ;-) Ich vermute, dass es vorher irgendwo aufgerollt hängt....hoffentlich da, wo man auch drankommt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andi_LL
  • Andi_LLs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Reisender
Mehr
30 Mär 2021 22:11 - 30 Mär 2021 22:12 #78722 von Andi_LL
Andi_LL antwortete auf Solaranlage nachrüsten
Hallo André
Schau mal in der. Bedienungsanleitung Seite 145. Dort ist die Solarvorbereitung beschrieben.
Ist nur einmKabel,vom Hängeschrank hinterm Bad untern den Beifahrersitz.

www.hobby-caravan.de/fileadmin/user_uplo..._Optima_2021_deu.pdf

VG
Andi

Neuer Camper, erstes WoMo Hobby Ontour Edition Bj 2021
Folgende Benutzer bedankten sich: And

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2021 09:19 #78695 von Thomas.T
Thomas.T antwortete auf Solaranlage nachrüsten
Moin,

Zum Thema Dichtheitsgarantie hat mirein Hobby Händler gesagt: Der Bereich der nachträglich montierten Kabeldurchführung wird dann im Prüfprotokoll vermerkt und ist von der Dichtheitsgarantie durch Hobby ausgenommen. Ich wollte auch nur die Kabel Durchführung montieren lassenund alles andere selbst machen. Darauf lässt sich leider kein Händler ein. Zu wenig Ertrag, verbunden mit Gewärleistung.  Ich habe es dann komplett selbst gemacht. Allerdings bot die werksseitig montierte Durchführung der Sat Anlage noch genug Platz für 2 6mm2 Kabel. Damit ist die Dichtheitsfrage klar.
Gekauft habe ich 2 x 100 Watt mit Victron Mppt Regler bei Camp Solar. Ich bin da sehr zufrieden.

Gruß. Thomas 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mär 2021 21:48 #78675 von And
And antwortete auf Solaranlage nachrüsten
@Rainer
Die WS110EFX Module habe ich gefunden, die schaue ich mir mal an - Danke für den Hinweis! Bei den anderen Komponenten möchte ich bei Victron bleiben. Ich habe im zweiten Camper (VW T5) einen Votronic-Ladebooster wie auch einen Victron MPPT Lader drin - Victron gefällt mir subjektiv besser :)

@Andi
Ja genau so wurde ich gefühlt auch im Regen stehen gelassen...Bei der zweiten Firma wurde sich erstmal Zeit genommen und erläutert, wieso ein MPPT Lader notwendig ist, wieso die Kabellänge und der Querschnitt beachtet werden sollten, vorgerechnet wie wir unseren Energiebedarf berechnen können (also ob wir 100, 200 oder 300 Watt brauchen), ob wir viel am Landstrom stehen oder eher autark, eher in südlicher oder nördlicher Richtung unterwegs sind (Sonnenstand) etc.pp. Vielleicht alles sehr "wissenschaftlich", aber in jedem Fall fühlten wir uns gut aufgehoben und die Lösung wurde gemeinsam entwickelt.

Apropos Verlegung der Kabel...es ist eine Solarvorbereitung drin, aber als wir vor einiger Zeit mal im Kabelkanal (über dem Bett auf der Fahrerseite, im Hängeschrank hinter dem Bad) geschaut haben, steht da zwar "Solar" drauf, ist aber nicht drin :-D Habt ihr einen Tipp, wo das Kabel liegen könnte? Eventuell nicht durchgezogen und irgendwo hinter den Schränken aufgerollt? Falls es zum Einbau kommt, könnte ich den Tipp gleich mitliefern.

Grüße
Andre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andi_LL
  • Andi_LLs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Reisender
Mehr
29 Mär 2021 12:17 - 29 Mär 2021 12:17 #78650 von Andi_LL
Andi_LL antwortete auf Solaranlage nachrüsten
Hallo Andre,
Ja die Dichtigkeit Garantie ;) Im Garantiefall hast du das Problem, dass dein Hobby Händler sagen könnt: "kommt vom Einbau der Solaranlage". Dann muss du dich an den Einbauer der Solaranlage wenden.
Ich stand vor der selben Frage. Habe die Solaranalge dann wegen der Garantie von meinem Händler einbauen lassen, da das WoMo noch neu ist. Nur ein Loch bohren wollte er nicht machen ;)
Ich habe auch die Erfahrung gemacht, das mein Ansprechpartner sich nicht auskennt und halt immer die selben Komponenten verbauen möchte. Die kennt er, weiss wie die verbaut werden und hat einen Lieferanten. Kann ich auch verstehen. Ist halt etwas unflexibel.
Wenn du die vom Händler einbauen läßt, besprich mit ihm genau wo er die Komponenten verbaut. Meiner hat die Solarpanel rechts auf dem Dach verklebt und ist dann mit dem Kabel auf die linke Seite und dann
durchs Dach und unten wieder zum Beifahrersitz. Hätte man auch gleich rechts durchs Dach verlegen könne. Den MPPT Regeler hat er am der B-Säule unten am Fahresitz verbaut. Unterm Fahrersitz ist es komplett leer. Jetzt leuchtet die blaue LED vom Regler bei Bluetooth an dan ganzen Vorraum aus.
VG
Andi

Neuer Camper, erstes WoMo Hobby Ontour Edition Bj 2021

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mär 2021 21:26 #78623 von Rajaham
Rajaham antwortete auf Solaranlage nachrüsten
Hi André,
Der Einbau von dir gekaufter Bauteile durch ein drittunternehmen berührt eigentlich deine Garantie nicht, es sei denn, das drittunternehmen greift in die Bauteile ein und verändert diese. Dann übernimmt er für vollständige Garantie.
Ich hab den spass selber eingebaut, mit wattstunde ws110efx-modulen und votronic-Regelung.
Vorteil der wattstunde-panele: ultraflach, begehbar, vollflächig verklebt, ultra robust. Wcs in Goch ist mit dem Gabelstapler drübergefahren, mit der flex eingeschnitten und die dinger liefen immer noch.
Nachteil: teuer.
Auch wenn du "normale" Module nimmst, die halteleisten werden auch nur geklebt. Als Bohrung brauchst du tatsächlich nur 1 Loch. Achte darauf, dass die Kabel durch eine hochstehende Durchführung geleitet werden, wenn sich schwitzwasser unter der weissen Durchführung bildet, dass dieses nicht ins Fahrzeug eindringt.
Auf Wunsch kann ich dir gern links zu den Bauteilen schicken.
LG Rainer

Anke & Rainer
1.Womo: 2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA
Do more of what you really love!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mär 2021 20:51 #78622 von And
Solaranlage nachrüsten wurde erstellt von And
Hallo zusammen,
wir wollen eine Solaranlage nachrüsten lassen. Ich habe zwei Fragen an euch, wie dazu eure Einschätzung ist.

1. Das Angebot vom Hobbyhändler gefällt uns nicht und leider erfolgte auch keine Beratung (O-Ton: "Angebot steht auf unserer Webseite"). Es geht dabei keinesfalls um den Preis (kein Geiz ist geil), sondern um die verbaute Technik. Ich habe ein anderes Angebot von einem Fachbetrieb (kein Hobby-Händler!). Hier würden alle Wunschkomponenten (Victron Ladebooster und Victron MPPT Smart Solar) eingebaut werden. Weiß jemand, wie sich der Einbau durch einen fremden Fachbetrieb auf Garantie/Gewährleistung etc. auswirken würde? Eigentlich ja nicht, weil alles durch Fachbetriebe erledigt werden würde. Oder irre ich?
2. Werden die Solarplatten nur geklebt oder auch geschraubt? Mir persönlich würde nämlich ein einziges Loch für die Kabeldurchführung reichen ;-)

Grüße,
Andre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.739 Sekunden