Keine LEDs mehr im Bedienpanel

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
23 Feb 2021 20:09 #77568 von FRODO
FRODO antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel
Hallo Marcus,
da gebe ich Dir recht. Sieht in Schwarz tatsächlich auch etwas schöner aus. Ist aber reine Geschmacksache.
Mag sogar sein, dass Votronic die nicht in Schwarz anbieten kann, weil das exklusiv für Büttner vorbehalten ist.

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2021 19:36 - 23 Feb 2021 19:37 #77567 von mnagel
mnagel antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel
Hallo Olaf,

dass Votronic für Büttner fertigt weis ich doch. Das wird  ja hier im Forum auch immer entsprechend kommentiert sobald der Herstellername "Büttner" in einem Beitrag auftaucht. Die Votronic-Anzeige gibt es aber nur mit silbernem Gehäuse. Und das ist für mich halt ein ästhetisches No-Go, wenn bereits schwarze Anzeige-Elemente und Schalter im Fahrzeug verbaut sind. Ich finde die farbliche Abstimmung in schwarz einfach harmonischer und habe mich noch keine Minute geärgert, für die "Optik" einen Aufpreis bezahlt zu haben. Ist halt persönliche Geschmacksache. Ob da Bütttner oder Votronic oder sonstwas draufsteht ist mir schnuppe. Funktionieren tun sie alle. Das Victron-Rundinstrument ist mir zu hässlich und noch ne App für die Bluetooth-Anzeige brauch ich auf meinem Smartphone nicht. Und "Silber" wollte ich nicht. Alles gut.  

Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land

Marcus

Unterwegs im Hobby Optima Ontour Edition 2020 auf Basis Citroen 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
23 Feb 2021 13:43 #77552 von FRODO
FRODO antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel
Hallo Marcus,

der 200a Shunt und die Anzeige von Büttner, sind aber der 200a Shunt und die Anzeige von Votronic. Steht nur Büttner drauf und ist um den Büttner Faktor teurer.

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2021 11:43 #77548 von mnagel
mnagel antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel
Hallo Peter,
bei unserem V65GE haben wir bei der Fahrzeugkonfiguration das Standard-Bedienpanel durch die LCD-Variante ersetzen lassen. An jeder Aufbaubatterie und an der Starterbatterie ist je ein Hella-Batteriesensor verbaut. Es werden Spannungen und Ströme gemessen und ein entsprechender Ladezustand daraus abgeleitet. Als ordentliche Sensorik habe ich einen Batterie-Computer mit 200 A-Shunt von Büttner verbauen lassen. Fand ich optisch und funktional besser als Votronic, Victron, etc.

Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land

Marcus

Unterwegs im Hobby Optima Ontour Edition 2020 auf Basis Citroen 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2021 10:17 #77547 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel
Ja, erstmal reparieren lassen, ist wohl das beste. Wer weiß, wo die Ursache liegt - vielleicht gar nicht im Panel, sondern im EBL, dieser Box mit den 7 Siegeln. Vielleicht verstehe ich mehr davon, wenn ich dieses Ding mal zu Gesicht kriege. Aber ohne Sitzausbau kommt man da ja kaum dran.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2021 09:24 #77545 von Hartmut
Hartmut antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel
Hallo Peter,

Da sollte es doch eigentlich kein Problem sein (wenn ich z.B. erstmal die AGM drin lasse), einen Smartshunt dran zu hängen, oder ? Dann braucht mich die Lichtorgel für die Batterieladestandsanzeige nicht mehr zu interessieren.

Das wäre z.B. eine Möglichkeit. Ich würde aber, wenn ich ohnehin plane, mal umzurüsten, mir diesen Zwischenschritt sparen. Sofern Du noch Garantie hast, soll der Händler das austauschen und dann läuft's ja erst einmal wieder.

Viele Grüße
Bertha & Hartmut

Behandle Deine Mitmenschen immer so, wie Du auch gern behandelt werden möchtest!

HOBBY 600 690 GFS auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW
Wir behalten unseren HOBBY bis zum H-Kennzeichen (in 17 Jahren :-) ...)
www.12V-Power.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2021 20:55 #77536 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel

Hartmut schrieb: Hallo Peter,

So ein Schaltplan von dem Toptron EBL ist wahrscheinlich nicht frei verfügbar, oder?

Keine Chance, da sitzt Herr Cramer drauf und rückt nichts raus (darf er auch nicht, da hat auch HOBBY die Hand drauf)
Bei einem LiFePO4-Akku ist normalerweise ja ohnehin eine Anzeige dabei und ein Solarregler (zumindest VICTRON SmartSolar) hat das ebenfalls.
Fehlen nur noch all die anderen Funktionen (z.B. Tankanzeigen, Landanschlusserkennung etc.).


 

Die anderen Funktionen, Tankanzeigen, Landanschluss, Beleuchtung sollen ja auf dem Standardpanel bleiben. Was ich mich dabei frage, ist, ob an den Batterien ein Shunt dran hängt. Beim Standardpanel werden ja nur Spannungen und keine Ströme angezeigt. Daher denke ich mal, dass da kein Shunt dran ist. Wahrscheinlich nur bei der Option LCD-Panel. Da sollte es doch eigentlich kein Problem sein (wenn ich z.B. erstmal die AGM drin lasse), einen Smartshunt dran zu hängen, oder ? Dann braucht mich die Lichtorgel für die Batterieladestandsanzeige nicht mehr zu interessieren. Reparieren soll der Händler das aber  trotzdem, da die LEDs ja zumindest eine Schätzung der Frisch- und Abwassertanks ermöglichen.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
22 Feb 2021 20:34 #77534 von FRODO
FRODO antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel
Thema Anzeige:
ich kann mit meinem CBE Teil auch nicht wirklich etwas anfangen. Wenn man die 12V Versorgung einschaltet, werden gefühlt 30 mögliche Symbole angezeigt, von denen gerade einmal 8 genutzt sind. Damit kann man aber so gut wie nix anfangen, denn die Anzeigen sind völlig unbrauchbar, zeigen viel zu oberflächlich an.
Mittlerweile habe ich teilweise auf die "alten" und soliden Votronic Anzeigen umgerüstet. "Batteriecomputer" und Solaranzeige geben entsprechend Informationen über  den exakten Ladezustand der Batterien und dem Solarertrag.
(Ja Hartmut ich weiß. Man sollte bei Blei/Gel und AGM pro Jahr bis zu 5% von der ursprünglichen Kapazität abziehen. Habe meine nach 2,5 Jahren jetzt gerade von 480 auf 440 neu kalibriert. Das sollte jetzt wieder ungefähr passen).

Da auch die Sonden in den Tanks sehr ungenau sind, werde ich da wahrscheinlich demnächst auch noch auf Votronic Anzeigen und Tanksonden umbauen.
Ich stehe halt auf diese Anzeigen. Diese multifunktionalen Displays scheinen überall sehr anfällig zu seln.

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2021 18:39 #77527 von Hartmut
Hartmut antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel
Hallo Peter,

So ein Schaltplan von dem Toptron EBL ist wahrscheinlich nicht frei verfügbar, oder?

Keine Chance, da sitzt Herr Cramer drauf und rückt nichts raus (darf er auch nicht, da hat auch HOBBY die Hand drauf)
Bei einem LiFePO4-Akku ist normalerweise ja ohnehin eine Anzeige dabei und ein Solarregler (zumindest VICTRON SmartSolar) hat das ebenfalls.
Fehlen nur noch all die anderen Funktionen (z.B. Tankanzeigen, Landanschlusserkennung etc.).

 

Viele Grüße
Bertha & Hartmut

Behandle Deine Mitmenschen immer so, wie Du auch gern behandelt werden möchtest!

HOBBY 600 690 GFS auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW
Wir behalten unseren HOBBY bis zum H-Kennzeichen (in 17 Jahren :-) ...)
www.12V-Power.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2021 13:44 #77520 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Keine LEDs mehr im Bedienpanel

Hartmut schrieb: Moin Peter,

Da kommt dann natürlich auch vernünftige Anzeigetechnik mit rein.

Dann musst Du aber darauf achten, dass die Anzeige sich mit dem EBL (Toptron) versteht.

Hallo Hartmut,

bei allem, was mit dem EBL zusammen hängt, habe ich sicher noch ein paar Wissenslücken. Der Gesamtplan, wo ja auch mind Solar und Ladebooster drin sein sollen, steht noch nicht. Ich mache mir da keinen Stress - lieber noch ein halbes Jahr drüber nachdenken, informieren, planen, als irgendwas übers Knie brechen. 

So ein Schaltplan von dem Toptron EBL ist wahrscheinlich nicht frei verfügbar, oder?

Vielleicht tut es auch ein Shunt mit Bluetooth und entsprechender App. Muss nicht unbedingt ein physikalisches Anzeigepanel sein.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.875 Sekunden