Solaranlage und Kühlschrank

  • hgcumbre
  • hgcumbres Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Viva la vida
Mehr
13 Jan 2021 20:24 #76714 von hgcumbre
hgcumbre antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank
Bei der Duo Control denke an eine Fernanzeige.
Du bekommst die Umschaltung drinnen mit. Und entwickelst ein Gefühl für die Verbrauchszeit.
Sonst hast du keinen Überblick, wann die Flasche umgeschaltet wurde.

Gruß
Heinz-Günter
Hobby Van Exclusive TL500 GESC
Folgende Benutzer bedankten sich: mnagel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2021 09:02 #76708 von Hartmut
Hartmut antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank
Moin Marcus,

das die Ladeschlussspannung erreicht ist, sagt noch nichts über die wirklich verfügbare Kapazität aus, weil die Absorptionsphase einfach noch drangehängt werden muss.
Insofern sind die Aussagen der Batteriecomputer, die sich nur an der Akkusspannung orientieren, in der Tat nicht wirklich hilfreich. Es müsste schon auch die wirklich geladene/entnommene Strommenge mit berücksichtigt werden, um eine einigermaßen verlässliche Auskunft zu bekommen.

Man kann das, bei einer völlig intakten Batterie, einigermaßen nachvollziehen. Wenn das Ladegerät ziemlich kurz nach Erreichen der Ladeschlussspannung abgeklemmt wird, dauert es nicht sehr lange, bis die Akuspannung deutlich zurückgeht.
Wenn die Absorptionsphase komplett durchlaufen ist, fällt die Spannung zwar auch ab, aber nicht mehr so schnell.

 

Viele Grüße
Bertha & Hartmut

Behandle Deine Mitmenschen immer so, wie Du auch gern behandelt werden möchtest!

HOBBY 600 690 GFS auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW
Wir behalten unseren HOBBY bis zum H-Kennzeichen (in 17 Jahren :-) ...)
www.12V-Power.de
Folgende Benutzer bedankten sich: mnagel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2021 20:36 - 12 Jan 2021 20:39 #76707 von mnagel
mnagel antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank

Hartmut schrieb: Hallo Reinhard,

wirklich sinnvoll ist das bei Bleiakkus eigentlich nicht, das stimmt schon. Die brauchen einfach zu lange, bis sie die Energie, die das Solar hineingeschaufelt hat, in wirklich entnehmbare Energie umgewandelt haben. Bis dahin steht die Sonne wohl schon wieder zu tief  um noch wirklich genug für den Kühlschrank zu produzieren :|.
 

Hallo Hartmut,
wie lange ist denn die Zeitdauer bis der Solarstrom in entnehmbare Energie umgewandelt ist? Ich nehme an Du meinst damit die Absorbtionsphase bei maximaler Ladeschluss-Spannung, oder?
Ich habe die Exide EK950 AGM an Bord. Jetzt im Winter erreiche ich mit "Ach-und-Krach" gerade so eben die Ladeschlussspannung von 14,4V. Jedoch immer nur für max. 1 - 2 Stunden. Der Batterie-Computer zeigt meist 100% Ladegrad an. Ist dies dann nur eine Fake-Anzeige und die Batterien sind gar nicht voll geladen?
 

Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land

Marcus

Unterwegs im Hobby Optima Ontour Edition 2020 auf Basis Citroen 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2021 20:00 - 13 Jan 2021 09:02 #76706 von Hartmut
Hartmut antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank
Hallo Reinhard,

wirklich sinnvoll ist das bei Bleiakkus eigentlich nicht, das stimmt schon. Die brauchen einfach zu lange, bis sie die Energie, die das Solar hineingeschaufelt hat, in wirklich entnehmbare Energie umgewandelt haben. Bis dahin steht die Sonne wohl schon wieder zu tief  um noch wirklich genug für den Kühlschrank zu produzieren  :| .

Viele Grüße
Bertha & Hartmut

Behandle Deine Mitmenschen immer so, wie Du auch gern behandelt werden möchtest!

HOBBY 600 690 GFS auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW
Wir behalten unseren HOBBY bis zum H-Kennzeichen (in 17 Jahren :-) ...)
www.12V-Power.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2021 19:57 #76705 von Thomas.T
Thomas.T antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank
Hsllo Reinhard,
Duo Control mit Crash Sensor halte ich persönlich für Pflichtprogamm. Dann kann 
man auch im Winter los und muss nicht ev.
Nachts raus um die Flasche umzuklemmen.

Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhard 2020
  • Reinhard 2020s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
12 Jan 2021 19:32 #76703 von Reinhard 2020
Reinhard 2020 antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank
Hallo Hartmut,
vielen Dank für Deine schnelle und technisch versierte Antwort. Ich folgere daraus,  dass ein Umbau zum Akkubetrieb des Kühlschranks technisch zwar möglich aber meistens wohl wenig sinnvoll ist.
Ich werde deshalb wohl eher eine der beiden anderen hier vorgeschlagenen Lösungen umsetzen.
Gruß 
Reinhard 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhard 2020
  • Reinhard 2020s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
12 Jan 2021 19:25 #76702 von Reinhard 2020
Reinhard 2020 antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank
Hallo Marcus,
vielen Dank für Deine schnelle und ausführliche Antwort. Ich hatte übersehen, dass der Dometic Kühlschrank bei 12 V ungeregelt läuft.
ich denke es wird letztendlich wohl auf eine Duo-Control mit Crash-Sensor hinauslaufen.
Gruß 
Reinhard 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Reinhard 2020
  • Reinhard 2020s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
12 Jan 2021 19:20 #76701 von Reinhard 2020
Reinhard 2020 antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank
Hallo Thomas,
danke für die Antwort. Eigentlich wollte ich mir das permanente Anschließen und  Abtrennen der Gasversorgung bei jedem längeren Stop sparen.
Es läuft dann wahrscheinlich doch auf das Nachrüsten einer  Duo-Control hinaus.
Gruß 
Reinhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2021 11:58 #76698 von mnagel
mnagel antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank
Hallo Hartmut,
der Traum eines jeden Wohnmobilisten: Stromüberschuss durch die Solaranlage!;)

Ich bin mal gespannt, was meine neue Solaranlage von WCS (2 Module mit gesamt 250 Wp) im Sommer so netto liefern wird. Wenn die beiden Bord-AGMs voll sind, habe ich noch 3 Fahrrad-Akkus, in denen der Stromüberschuss landet. Wenn dann noch immer noch Elektronen übrig sind, überleg ich mir eventuell auch noch etwas in diese Richtung, den Strom fürs Kühlen zu nutzen.
 

Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land

Marcus

Unterwegs im Hobby Optima Ontour Edition 2020 auf Basis Citroen 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2021 08:23 - 12 Jan 2021 13:43 #76697 von Hartmut
Hartmut antwortete auf Solaranlage und Kühlschrank
Moin Reinhard,

die Lösung, das per Steckbrücke zu machen, ist nur im ersten Ansatz sinnvoll, weil dadurch in der Tat die Akkus leer gesaugt werden.
Sinnvoller ist es, den Betrieb des Kühlschranks vom Ladezustand des Akkus abhängig zu machen. Solche Möglichkeiten gibt es, aber so ganz trivial ist das nicht.

Natürlich ist Gas am günstigsten, bzw. am effizientesten, aber wenn man vor lauter Sonnenschein gar nicht weiß, wohin mit der Energie, spricht meines Erachtens nichts dagegen, diese Energie für den Kühlschrank zu nutzen ;-)

Viele Grüße
Bertha & Hartmut

Behandle Deine Mitmenschen immer so, wie Du auch gern behandelt werden möchtest!

HOBBY 600 690 GFS auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW
Wir behalten unseren HOBBY bis zum H-Kennzeichen (in 17 Jahren :-) ...)
www.12V-Power.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.927 Sekunden