Schneckenzeug

  • cargol
  • cargols Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Mein Hobby ist meine Unterhaltung
Mehr
14 Apr 2021 22:58 - 14 Apr 2021 23:02 #79172 von cargol
cargol antwortete auf Fortsetzung
Die elektrische Vorinstallation für die Klimaanlage kam ab Werk, ebenso der Abzug. Von dort kommt die 12-Volt-Spannung.

Ohne den Abzug stelle ich mir vor, dass ich aus der rechten Säule (hinter dem Beifahrer) herausgehe, hinter den Schaltschrank (über der Tür) gehe und vom Küchenschrank über Kopf zum Loch für die Klimaanlage... das ist der kürzeste und am wenigsten komplizierte Weg.

Prost auf alle.
Folgende Benutzer bedankten sich: thommy2011

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • cargol
  • cargols Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Mein Hobby ist meine Unterhaltung
Mehr
14 Apr 2021 22:42 - 14 Apr 2021 22:46 #79170 von cargol
cargol antwortete auf Schneckenzeug
Kommen Sie, wann immer Sie wollen Rainer, der Rotwein, den ich es, es wird eine Probe des besten, die durch das Priorat gemacht wird...  wenn Sie mögen.

Wenn Sie kommen, wird meine Frau einen weißen Riesling zu schätzen wissen, fruchtig und trocken zugleich... so kann sie ihre kulinarischen Fähigkeiten zur Geltung bringen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • cargol
  • cargols Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Mein Hobby ist meine Unterhaltung
Mehr
14 Apr 2021 22:31 #79169 von cargol
cargol antwortete auf Das Sitzkissen des Tisches
Zurück zur Arbeit. Die erste Reise hat dazu gedient, den Umfang der zu erledigenden Arbeit zu erhöhen. Ich war abwesend und bin gerade gelandet...

Das Sitzkissen des Tisches scheint ein Eigenleben zu haben, es steht nicht einmal still, wenn man darauf sitzt. Geschweige denn, wenn Sie versuchen, in den Tisch hinein- oder aus ihm herauszukommen.

Die Lösung ist ein kleiner Winkel von 2x9cm. und 60 lang.

Es funktioniert!!    

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mär 2021 08:24 #78638 von thommy2011
thommy2011 antwortete auf Fortsetzung
Hallo Cargol
toll gemacht, Deine Einbauten.
Ich bin auch gerade an der Erweiterung der Beleuchtung.
Du schreibst von der 12 Volt Versorgung an der Klimaanlage für die Beleuchtung.
Wie hast Du das Kabel in der Decke verlegt und wo hast Du die Spannung abgegriffen?

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Basteln
Thomas 


Unterwegs mit einem Hobby Ontour T65 GE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rajaham
  • Rajahams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Rainer
Mehr
29 Mär 2021 00:09 #78635 von Rajaham
Rajaham antwortete auf Schneckenzeug
Hola Cargol,
Deine klappsitze sind super.
Barcelona steht sowieso auf der besuchsliste, ich komme gern vorbei auf ein Glas vino tinto und neue Scharniere.....
Grüße
Rainer

Anke & Rainer
1.Womo: 2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA
Do more of what you really love!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rajaham
  • Rajahams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Rainer
Mehr
28 Mär 2021 23:45 - 29 Mär 2021 00:16 #78634 von Rajaham
Rajaham antwortete auf Schneckenzeug
Hi Cargol,
Sehr schöne Lösung mit dem Schirmhalter, werde ich wohl adaptieren.
Bisher liegt unser schirm immer auf der Wandverkleidung unterm Tisch. Die ist aber sehr flatterig angebracht 😫, da muss ich auch noch mal ran.
LG Rainer

Anke & Rainer
1.Womo: 2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA
Do more of what you really love!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • cargol
  • cargols Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Mein Hobby ist meine Unterhaltung
Mehr
22 Mär 2021 21:37 #78421 von cargol
cargol antwortete auf Fortsetzung
Nach der Installation der Solarmodule, der DTT-Antenne, dem Anschluss der 12 V für die Innenbeleuchtung der Klimaanlage und einem ersten erfolglosen Versuch mit der Katrhein-Antenne und dem Alphatronics TV, gehe ich zurück auf den Boden.

Ein Streifen von Leds beleuchtet mit Eigentum die Garage und ein Schalter ermöglicht es, ohne die vom Hersteller angebotene Pittance zu beleuchten.

Grüße an alle.
   

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Rajaham

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • cargol
  • cargols Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Mein Hobby ist meine Unterhaltung
Mehr
07 Feb 2021 17:03 #77240 von cargol
Es war schwierig, die Schwierigkeiten zu überwinden, die der Hersteller einbaut, nur um uns zu zwingen, zum Händler zu gehen.

In meinem ersten Reisemobil Knaus SunLine auf Fiat Ducato 2800 (Mitte der 90er Jahre) war der Ab- und Aufbau aller Möbel, Änderungen und der Einbau von Ausstattungen eine leichte Aufgabe, die jeder Heimwerker wunderbar bewältigen konnte. Das zweite Fahrzeug war der Pilote Explorateur im Renault Master von 2007. Die Schwierigkeit, Dinge zu tun, stieg, aber es war immer noch einfach. Mit der gesammelten Erfahrung konnte ich es nach Belieben auseinandernehmen und wieder zusammenbauen.

Bei Hobby ist das anders, wir haben es hier mit sehr durchdachten Fahrzeugen zu tun, mit einer spektakulären Konzeption und Gestaltung, bei der ich die Qualität in der Verarbeitung beim Zusammenbau vermisse, aber ohne allzu viele Beanstandungen. Der negative Teil ist die zusätzliche Schwierigkeit, es ist schwierig oder unmöglich, spezielle Konfigurationsarbeiten durchzuführen.

Das Verlegen neuer elektrischer Leitungen durch die Werksdurchgänge war eine Tortur.

Zwei 10mm. Drähte, die unter dem Fahrersitz beginnen, um an den Seitenpfosten hochzugehen und durch das Bad und die Seitenschränke den Schlafzimmerschrank zu erreichen.

Die benötigten Werkzeuge sind Bohrer, Kronen, Dremel und wenig mehr.

Eine Reihe von Bildern für später... :-)
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • cargol
  • cargols Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Mein Hobby ist meine Unterhaltung
Mehr
07 Feb 2021 16:55 #77239 von cargol
Die ursprüngliche Verkabelung, die unter dem Sitz des Passatgers beginnt und versteckt ist, geht zur rechten Säule, ich vermute nach rechts, durch die Tür, durch die Küche, durch den Kühlschrank und dreht sich nach links, um zur inneren Ecke der Säule der Tür zu gehen. Drehen Sie sich dann zur Stütze, um den Schrank auf der linken Seite zu erreichen. Sie beträgt ca. 9 m. zuzüglich der Selbstbeteiligung für den Anschluss.

Mein Solarprojekt umfasst 330-W-Paneele, die entlang des Südens der iberischen Halbinsel verlaufen, 6 mm. und 10m. ist leicht zu überdimensionieren. 

Das Boostersystem hat einen Solareingang und befindet sich unter dem Fahrersitz, daher haben wir in Erwägung gezogen, die werkseitige Leitung durch eine neue mit einem Querschnitt von 10 mm2 zu ersetzen.
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • cargol
  • cargols Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Mein Hobby ist meine Unterhaltung
Mehr
31 Jan 2021 22:41 #77070 von cargol
cargol antwortete auf Batterie-Lade-Booster
Grob gesagt, ist der allgemeine Schaltplan wie in der Abbildung dargestellt.

Nach und nach werde ich die Informationen mit Bildern und Diagrammen der verschiedenen Anschlüsse und Relais erweitern.

Prost auf alle.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.975 Sekunden