Dometic Slimline Kühlschrank - miserable Kühlleistung

  • Landsailor
  • Landsailors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
30 Jul 2020 08:48 #73426 von Landsailor

Das größte Problem bei den Absorbern ist der Luftstau. Egal wie der Einbau ist. So genau kenne ich jetzt den Slim line nicht, ich kann mir aber vorstellen, das ein zusätzliches Gebläse für einen ordentlichen Luftdurchsatz und somit eine gute Kühlleistung ein Pflichteinbau im WoMo ist. Ein 12V PC Lüfter wirkt Wunder.

Mein Mobil steht gerade draußen vor der Tür, der olle Dometic kühlt wie Bolle, aber ohne einen Lüfter wäre das nahezu unmöglich. Vor allen wenn der Kühlschrank auf der Sonnenseite steht. Da ist null Thermik vorhanden. Ich halte immer mal meine Hand vor den oberen Luftaustritt und bin erstaunt was da an Wärme ankommt (ich halte natürlich die Hand nicht vor den Gas-Brenner)

Nachts aber schalte ich die Lüfter aus.


Danke für den Tipp. Jetzt wo du es sagst, fällt mir ein, dass ich das schon mal in einem YT Video gesehen habe. Kann man, glaube ich, gut selber nachrüsten. Muss das Video mal suchen.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2020 23:40 - 29 Jul 2020 23:44 #73421 von Blaubär
Das größte Problem bei den Absorbern ist der Luftstau. Egal wie der Einbau ist. So genau kenne ich jetzt den Slim line nicht, ich kann mir aber vorstellen, das ein zusätzliches Gebläse für einen ordentlichen Luftdurchsatz und somit eine gute Kühlleistung ein Pflichteinbau im WoMo ist. Ein 12V PC Lüfter wirkt Wunder.

Mein Mobil steht gerade draußen vor der Tür, der olle Dometic kühlt wie Bolle, aber ohne einen Lüfter wäre das nahezu unmöglich. Vor allen wenn der Kühlschrank auf der Sonnenseite steht. Da ist null Thermik vorhanden. Ich halte immer mal meine Hand vor den oberen Luftaustritt und bin erstaunt was da an Wärme ankommt (ich halte natürlich die Hand nicht vor den Gas-Brenner)

Nachts aber schalte ich die Lüfter aus.

Seid freundlich gegrüßt ..... Christian & Katrin

Nach 12 Jahren Hobby Wohnwagen 495 UFE Prestige, 4 Jahren Hobby Van GFSC, 5 Jahren Hobby Van GESC nun einen Hymer Tramp SL 568

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2020 23:17 #73420 von Bembler
Hallo Peter, bei einem bekannten war das Aggregat kaputt, lass es mal in der Werkstatt checken
grüße

Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Landsailor
  • Landsailors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
29 Jul 2020 20:59 #73418 von Landsailor

Wir hatten auch den Gefrierfachdeckel weggenommen und in den 3 Jahren nie Probleme gehabt mit der Kühlung, weder bei 40 Grad auf Sardinien noch bei Fahrt im Gasbetrieb. es braucht aber tatsächlich 3-4 Std Geduld bis er von Start auf 6 Grad runtergekühlt hat. Wir haben den Regler auch nie mehr als auf „5nach“ eingestellt.

3 - 4 Stunden wäre super. Ich bin jetzt nach über 24 Stunden auf so ca. 11 Grad. Immerhin geht es zur Zeit noch runter. Gefrierfach habe ich noch drin. Werde ich mal rausnehmen und testen.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Balu
  • Balus Avatar
  • Besucher
29 Jul 2020 17:40 #73403 von Balu
Wir hatten auch den Gefrierfachdeckel weggenommen und in den 3 Jahren nie Probleme gehabt mit der Kühlung, weder bei 40 Grad auf Sardinien noch bei Fahrt im Gasbetrieb. es braucht aber tatsächlich 3-4 Std Geduld bis er von Start auf 6 Grad runtergekühlt hat. Wir haben den Regler auch nie mehr als auf „5nach“ eingestellt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Asur10
  • Asur10s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus bekommt den Käse ;-)
Mehr
29 Jul 2020 17:33 #73402 von Asur10
Moin in die Runde,
da lob ich aber mein Kühlschrank Bj.2006😊.
Momentan auf kleinster Kühlleistung eingestellt.


Liebe Grüße aus Dresden
Katrin, Ulf und Wuff Bodo

Unterwegs mit Hobby 600 690 GES auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW. Seit dem 27.10 2020 mit einem Concorde 840 L

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Landsailor
  • Landsailors Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
29 Jul 2020 17:10 #73401 von Landsailor
Danke für die Anworten!

Ich hatte heute Morgen nach 15 Stunden an 230V gerade mal 14 Grad im Kühlschrank. Wir sind dann losgefahren und haben auf Gasbetrieb gestellt (ist ja wegen verbautem Crashsensor zulässig). Das hat (zunächst) funktioniert. Bei jeder Pause habe ich nachgesehen und der Brenner war wieder aus. Das war dreimal. Der Crashsensor hat dabei nicht ausgelöst (soll ja durch große Schlaglöcher manchmal passieren).

Jetzt stehen wir auf dem Stellplatz und haben nochmal auf Gas laufen, um zu sehen, ob das wieder von alleine ausgeht. Scheint aber zu laufen. Es scheint jetzt gaaanz langsam kühler zu werden (ich will jetzt nicht ständig zum Nachsehen die Tür aufmachen). Wenn ich unter 10 Grad bin, schalte ich dann mal auf Strom um.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2020 16:46 #73400 von memorex56
Moin moin aus Flensburg,
auch wir haben das Gefrierfach herausgenommen und seit dem, neben dem grösseren Kühlfach, auch keinerlei Temperaturprobleme gehabt. Alles wird gut gekühlt, ob 230 V oder Gasbetrieb. Für uns alles tippi toppi..:laugh:

Liebe Grüsse aus dem schönen Flensburg
Sonja und Manfred


ich bin dann mal wech .......🤗

seit Oktober 2014 Siesta V65 GE Edition

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pappabuddabauch
  • Pappabuddabauchs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
Mehr
29 Jul 2020 10:16 #73386 von Pappabuddabauch

Moin Peter,

ich habe das Gefrierfach (wir brauchen das nicht) herausgenommen und seitdem kühlt der Kühlschrank perfekt im Netzbetrieb und im Batteriebetrieb auch recht ordentlich. Die Einstellung am Regler konnte ich auf ein Minimum einstellen. Wie schon gesagt nach Außerbetriebnahme ist eine Vorlaufzeit per Gas oder Netzstrom erforderlich.

Gruß Uwe


Kann ich so bestätigen. Kühlt, trotz geri gerer Einstellung problemlos. Sogar bis unter Null Grad

LG aus Essen. Lothar
Lieber tausend Sterne am Himmel als fünf an der Hoteltür

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2020 10:07 #73385 von BigBang
Moin Peter,

ich habe das Gefrierfach (wir brauchen das nicht) herausgenommen und seitdem kühlt der Kühlschrank perfekt im Netzbetrieb und im Batteriebetrieb auch recht ordentlich. Die Einstellung am Regler konnte ich auf ein Minimum einstellen. Wie schon gesagt nach Außerbetriebnahme ist eine Vorlaufzeit per Gas oder Netzstrom erforderlich.

Gruß Uwe

--
auf Tour mit Hobby Optima Ontour Edition V65 GE - Modell 2020 - Citroen 165 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.873 Sekunden