Leselampen im Bereich der Dinette und Seitensitz leuchten vermindert hell und fl

Mehr
29 Jun 2020 20:15 #72756 von MaBe
Guten Abend Thomas,
danke für die schnelle und hilfreiche Antwort. Bin gleich raus zum Womo und siehe da, es funktioniert so wie du es geschrieben hast.
Danke nochmals.

noch einen schönen Abend, Gruß Mario

von 2007-2017 Hobby 560UFf,
jetzt 2016ner Hobby Optima T65GE Premiumheck , 130 Multijet, 4,25t,
AHK Sawiko,im Schlepp Mystraly 480 Cabin mit 50iger Suzuki.
Grüße direkt von der Neiße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jun 2020 19:05 #72753 von Thomas.T
Hallo,

prüfe mal ob Du die Leselampen über
das Bedienfeld dimmen kannst. Wir hatten das auch, weil die Lampen zu stark gedimmt waren. I h habe dann etwas heller gestellt und dann war es i. O.

Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jun 2020 18:41 #72752 von MaBe
Guten Abend liebe Womofreunde,

wir haben am Wochenende bemerkt, dass die Leselampen im Bereich der Dinette und die am Seitensitz nur noch vermindert hell leuchten und gelegentlich auch flackern. Ein Tausch der Leuchtmittel aus den Leselampen im Bereich der Einzelbetten brachte keine Veränderung der Situation. An den Betten leuchten die LED`s ganz normal hell und es ist auch kein Flackern festzustellen.

Ich habe vor ungefähr 3 Wochen einen Wechselrichter verbaut. Diesen habe ich direkt an die Aufbaubatterie angeschlossen und um einen eventuellen dauerhaften, geringen Stromverbauch trotz ausgeschalteten Wechselrichter zu vermeiden, hab ich noch einen zusätzlichen Batterietrennschalter zwischen das Pluskabel gesetzt. Auch das externe Massekabel, so wie in der Betriebsanleitung angemerkt, hab ich geklemmt.

Ich glaube und hoffe nicht, dass der Einau des Wechselrichters mit dem Problem der Leselampen im Dinettenbereich zu tun hat.

Vielleicht kann mir ja jemand von den Elektonikfüchsen hier im Forum einen hilfreichen Tip geben um das Problem zu beheben.
Eventuell hatte ja auch schon ein anderer Optimabesitzer ein gleiches Problem.

Danke im Voraus und euch allen noch einen schönen und unwetterfreien Abend.

Gruß Mario

von 2007-2017 Hobby 560UFf,
jetzt 2016ner Hobby Optima T65GE Premiumheck , 130 Multijet, 4,25t,
AHK Sawiko,im Schlepp Mystraly 480 Cabin mit 50iger Suzuki.
Grüße direkt von der Neiße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.819 Sekunden