Rückfahrkamera für Optima V65 GE 2018

Mehr
13 Apr 2020 19:24 #71308 von gesy
Hallo Fred,
danke für die Antwort und die Bestätigung meiner Beanstandung. Leider hat sich noch keiner gemeldet , der dies außer uns Beiden auch als Problem sieht und der einen guten Vorschlag zur Verbesserung des Themas machen kann.
Aber vielleicht kommt da ja noch was. Ansonsten werde ich bei Gelegenheit die Kamera mal ausbauen und schauen was das für ein Exemplar ist. Abstecken muss man sie ja irgendwie können um das Teil austauschen zu können wenn es defekt ist.
Gruß
Reinhard
Folgende Benutzer bedankten sich: viexy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • viexy
  • viexys Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Relax with Womo
Mehr
13 Apr 2020 17:14 #71306 von viexy
Hallo Reinhard,

ich bin dergleichen Meinung wie du. Das Bild ist sehr unscharf und schlecht belichtet. Hast du inzwischen eine Lösung gefunden?

Ich habe gestern mal die Original Kamera abgeschraubt und nur ein fest verbautes Kabel gesehen, das unter die Dach-Verkleidung geht. Also kein Standard, an den man ggf leicht eine andere Kamera anschließen könnte.

Also, was tun?

Gruß
Fred

We like our Hobby T65FL :-)
Fred & Dodo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2020 12:00 #71278 von gesy
Rückfahrkamera für Optima V65 GE 2018 wurde erstellt von gesy
Liebe Hobby Freunde,
das Bild der Rückfahrkamera an unserem Wohnmobil ist verglichen mit dem an meinem privaten Audi eher als sehr bescheiden einzustufen. Das gilt sowohl für den Blickwinkel aber auch besonders für die Bildschärfe.
Hat jemand von Euch Erfahrung damit ob es Sinn macht die Heckkamera durch ein anderes (besseres) Exemplar auszutauchen? Und welches könnte das dann sein?
Über entsprechende Erfahrungen würde ich mich freuen.

Liebe Grüße Reinhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.803 Sekunden