Rückfahrkamera für Optima V65 GE 2018

Mehr
21 Nov 2020 18:14 - 21 Nov 2020 18:16 #75790 von mnagel
Hallo Hobby-Forum,

ich bin mit meiner Dometic PerfectView 18 am V65GE Optima Ontour Edition 2020 auch nicht glücklich, da man mit montiertem Thule-Heckfahrradträger nach hinten nichts mehr sieht. Die Fahrzeugecken links und rechts sind zudem kaum in den Bildbereich zu bringen. Die starke Verzerrung (Fischaugen-Optik) mit den verbogenen Fahrzeugkanten macht ein sicheres Rückwärtsfahren eigentlich unmöglich. Ich spiele mit dem Gedanken, die serienmäßige Kamera gegen eine Dometic CAM 200 (2-Linsensystem, speziell für die Montage am Fahrradträger) zu tauschen, und möchte das bereits verbaute Kamerakabel weiternutzen.

Hat denn mittlerweile jemand einen Weg gefunden, das Kamerakabel mit dem Verbindungsstecker, welches hinter der Rückwand der oberen Schränke am Fahrzeugheck versteckt ist, freizulegen, ohne dass es zu Beschädigungen an den Möbeleinbauten kommt?

Bin für jeden Hinweis dankbar, denn ich möchte ungern eine neue Kameraleitung verlegen müssen.

Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land

Marcus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2020 13:58 #71407 von gesy
Ich habe beim Hobby Kundendienst nachgefragt und innerhalb eines Tages die Antwort bekommen, dass bei meinem Fahrzeug eine Dometic perfectview cam 18 verbaut ist. Wenn man sich die Spezificationen anschaut ,ist die Auflösung der Kamera nicht gerade berauschend. Ich denke ich werde mir eine Kamera mit höherer Auflösung zulegen.

Gruß
Reinhard

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • viexy
  • viexys Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Relax with Womo
Mehr
15 Apr 2020 18:59 #71330 von viexy
Hallo Uli,

herzlichen Dank für Deine Infos.
Bisher habe ich nur noch nicht geschafft die Schrankrückwand heraus zu hebeln. Man kann diese leicht nach hinten drücken und spürt, dass dort 5mm - 10mm Luft sind. Da es nur eine Pappwand ist, will ich nicht einfach mit Kraft herum hebeln und am Ende riskieren, dass diese irgendwo einreißt.

Hat noch jemand einen Tipp, wie man die am einfachsten rausnehmen kann? Vermutlich ist die Wand irgendwie geklemmt.

Da ich die Fahrräder nicht außen transportiere, sonder Klapp-E-Bikes habe, sollte die Anzeige von oben reichen. Aber mit neuer Kamera ist eine gute Idee. Schauen wir mal wie kompatibel am Ende der Stecker ist.

Grüße vom Niederrhein

Fred

We like our Hobby T65FL :-)
Fred & Dodo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Apr 2020 16:57 #71328 von gesy
Hallo Uli,
vielen Dank für Deine positive Erfahrungen. Ich muß jetzt erst mal schauen wie ich an den Kabelanschluß hinten bei meinem Optima V65 GE von 2018 rankomme und dann schau ich mal wie und wo ich die WAECO Kamera befestigen kann.
Grüße aus Bayern
Reinhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Apr 2020 16:26 #71327 von UliJ
Moin,

ich hatte mit meiner Kamera ähnliche Probleme. Also, kurzerhand neue Kamera gekauft (eine WAECO PerfectView CAM 60 ADR – nach Aussage von WAECO hochbelastbar und für Extrem Bedingungen). Bei meinem Optima (BJ. 2015) ist das Kabel hinter der Verkleidung gut erreichbar und so war der Umbau auch schnell erledigt.

Die Kamera funktioniert auch sehr gut. Allerdings ist darunter mein Fahrradträger montiert. Und wenn die Fahrräder drauf sind, ist ein Großteil der Umgebung verdeckt. Wenn die Räder noch mit der Plane abgedeckt sind, sieht man gar nichts mehr. Außerdem lassen sich Abstände hinter dem Fahrzeug nur schwer abschätzen.

Daher habe ich mir nun eine zweite Kamera mit dem dazugehörigen Monitor zugelegt. Ich hab mir im Internet einiges angeschaut und nach den positiven Erfahrungsberichten ein Funksystem von Auto-Vox gekauft.

Die ganze Sache war schnell und einfach montiert und ich bin nun sehr zufrieden. Das Monitorbild ist hell und klar, zeigt alles hinter dem WoMo und, da noch Abstandslinien angezeigt werden, ist das Rangieren nun ein Kinderspiel.

Das System hat bei Amazon knapp 120 Euro gekostet und ist nach meiner Erfahrung damit gut und günstig.

Ein Foto vom Monitorbild ist beigefügt.

Gruß von der leeren Ostseeküste
Uli

Ja neee, is klar !!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: gesy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Apr 2020 11:47 #71326 von gesy
Hallo Walter, hallo Fred,
auf Seite 142 im Bedienungshandbuch (sh. Anlage) steht wo das Kabel zu finden sein sollte. Wenn es denn stimmt beim Optima von Außen hinter der mittleren, oberen Rückwandverkleidung.
Ich komm selber im Augenblick nicht an mein WoMo ran, da es zum Überwintern in einer Scheune steht.
Fred, vielleicht findest Du ja dort den Verbindungsstecker.

Gruß
Reinhard

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: schwarze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Apr 2020 09:57 #71325 von schwarze
schwarze antwortete auf Rückfahrkamera für Optima V65 GE 2018
Hallo viexy.
Meine Cam. hatte nach einen Regenschauer nur noch ein verwaschenes Bild - dann nur noch Schwarz - Weiß Bild.
Die Cam. wurde von Hobby auf Garantie getauscht.
Wo die Kabel verlaufen kann ich Dir leider auch nicht sagen.
LG Walter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • viexy
  • viexys Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Relax with Womo
Mehr
14 Apr 2020 23:07 #71322 von viexy
Wie kommt man denn an die Kupplung? Doch sicher irgendwo von Innen. Genau diesen Zugang suche ich, um eine andere, bessere Kamera zu montieren.

Von Außen sieht man nur das Kabel unter der verklebten Verkleidung nach innen verschwinden :-(

We like our Hobby T65FL :-)
Fred & Dodo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Asur10
  • Asur10s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus bekommt den Käse ;-)
Mehr
14 Apr 2020 23:01 #71321 von Asur10
Hallo ihr zwei,
an der Kamera ist nach ca. 30 cm eine Kupplung. Dort kann man auch andere Kamera´s (eventuell auch über Adapter) anschließen.

Liebe Grüße aus Dresden
Katrin, Ulf und Wuff Bodo

Unterwegs mit Hobby 600 690 GES auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW. Seit dem 27.10 2020 mit einem Concorde 840 L

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • viexy
  • viexys Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Relax with Womo
Mehr
14 Apr 2020 22:40 #71320 von viexy
Schade, dass es keinen Tipp gibt. Meine Cam ist seit einigen Tagen fast blind. Oder das Bild ist total überbelichtet. Jedenfalls nicht zu verwenden. Wenn ich das Gehäuse abschraube (2 Schrauben) geht von der eigentlichen Kamera ein Kabel unter die obere Verkleidung. Quasi in eine Öffnung unter der mittleren Bremsleuchte. Von innen habe ich noch nicht herausgefunden, wo Hobby das Kabelende hinverlegt hat. Ich vermute hinter der Rückwand des hinteren Hängeschranks. Die bekomme ich aber ohne sanfte Gewalt nicht heraus. Da will man ja auch nichts kaputt hebeln. Also, wenn Du eine Idee hast bin ich jederzeit dankbar :-)

Beste Grüße
Fred

We like our Hobby T65FL :-)
Fred & Dodo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.012 Sekunden