Entladung der Aufbaubatterie

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
03 Dez 2019 14:44 #68930 von FRODO
FRODO antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Nachtrag:

Wenn Du das Fahrzeug jetzt schon übernommen hast, dann ist auch der Gefahrenübergang an Dich erfolgt. Egal was passiert, der Händler ist in Bezug auf die Haftung raus. Wenn keine Papiere vorliegen, warum belässt er das Fahrzeug nicht auf seinem Hof? Ich hatte ja schon zuvor gefragt, ob da eventuell ohne Papiere auch schon eine Fakturierung erfolgt ist...

Auch startet mit der Auslieferung an Dich ja der Garantiezeitraum. Und zwar ohne dass Du im Moment irgendwelche eventuellen Probleme erkennen könntest.

Aus der Ferne, für mich eine „sehr komische Geschichte“

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens
Folgende Benutzer bedankten sich: Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
03 Dez 2019 11:31 #68928 von FRODO
FRODO antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Hallo Christoph,

wenn Du keine Zulassungspapiere hast, kannst, darfst und solltest Du das Fahrzeug gar nicht übernehmen, denn ohne COC darf der Hersteller das Fahrzeug in der EU nicht in Umlauf bringen !!!
Und sobald das Fahrzeug das Hobby Gelände verlässt, bedeutet es, dass das Fahrzeug in Umlauf gebracht wurde!

Eine Versicherung gibt es schon, aber nur mit Zulassung. Die kann ja auch ein Saisonkennzeichen sein. Kostet Dich dann ja aktuell auch nicht wirklich etwas.

Ob ein Fahrzeug ohne COC bzw. EG-Typenzulassung überhaupt durch eine Privatperson irgendwo versichert werden kann, bezweifle ich gewaltig.

Da stimmt irgendetwas nicht.

Ob 2019er oder 2020er Modell spielt gar keine Rolle. Bei PKWs gilt grundsätzlich, dass alle Fahrzeuge nach den Sommerferien bereits das Modell des Folgejahres sind.

Die EG-Typengenehmigung muss vor Auslieferung vorliegen. Wie sollst Du sonst das Risiko absichern??

Hast Du bereits etwas für das Fahrzeug gezahlt, bzw. läuft da schon eine Finanzierung?
Wenn ja, dann ist das auch rechtlich höchst fragwürdig...

Der Händler hat mit dem COC Papier gar nichts zu tun. Nur der Hersteller ist für das COC zuständig und ohne darf er aus rein gesetzlichen Gründen definitiv kein einziges Fahrzeug ausliefern.

Ohne Dir nahe treten zu wollen, aber entweder wirst Du hier über den Tisch gezogen oder an Deinen Ausführungen fehlt ein entscheidender Baustein.

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Dez 2019 11:11 #68926 von Thomas.T
Thomas.T antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Hallo,

ja es gibt nur noch Zulassungsbescheinigung Teil 1 u. 2.
Teil 2 ersetzt in D den Brief,leider nicht mit allen Eintragungen z.B Rad/Reifen Freigaben. Das findet man im COC.
Im Teil 2 ist immer Platz für 2 Haltereintragungen. Mit der 3. Eintragung kommt ein neuer Teil 2.

Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Dez 2019 11:01 #68925 von Christoph
Christoph antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Hallo Olaf,
die Zulassungspapiere bekomme ich erst im Januar, da es Modell 2020 ist. Dies war mit dem Händler besprochen. Möchte erst zum 1.3. zulassen.
Ich hätte aber gern eine Ruheversicherung Brand Diebstahl.
Mit besten Grüßen
Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
03 Dez 2019 10:07 - 03 Dez 2019 10:59 #68923 von FRODO
FRODO antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Hallo Christoph,
hallo Thomas,

seit der Einführung der Zulassungsbescheinigung I+II im Jahr 2005 bzw.. der Angleichung an die CE Normen, gibt es überhaupt keinen Fahrzeugbrief mehr.

Der frühere Fahrzeugbrief, mit fortlaufender Eintragung der bisherigen Halter, ist somit weggefallen. Bei jeder Zulassung des Fahrzeugs, werden beide Zulassungsbescheinigungen neu erstellt. Wenn es sich um ein Gebrauchtfahrzeug handelt, ist nur die reine Anzahl der Vorbesitzer und die Erstzulassung vermerkt.
Somit gibt es auch bei Erstauslieferung keinen Fahrzeugbrief mehr.

Mit dem Neufahrzeug erhält man aber ein Dokument, welches die CE Konformität bestätigt. Diese EG-Typengenehmigung, bzw. das sogenannte COC Papier dient als Vorlage bei den Zulassungsstellen im In- und EU-Ausland. Auch sollte das Dokument gut aufbewahrt werden, denn es ist für einen Folgebesitzer unbedingt notwendig!

Ohne ein solches Papier ist das Fahrzeug „wertlos“ und darf vom Hersteller als Neufahrzeug gar nicht in den Verkehr gebracht werden. Denn nur hiermit bestätigt der Hersteller, dass sein Fahrzeug den geltenden Normen und Vorschriften in der EU entspricht.

Die Fahrzeugpapiere sehen je nach EU Land verschieden aus, sind jedoch immer auf Basis der COC Erklärung erstellt.

@Christoph
Hast Du mit dem Fahrzeug dieses COC Papier erhalten?

Oder hat der Händler Dir das nicht mitgegeben, bzw. von Hobby nicht erhalten. Falls letzteres zutrifft, hat das Fahrzeug überhaupt eine EG-Typengenehmigung vom KBA??? Ist die beantragt und dieser Prozess eventuell noch nicht abgeschlossen?
Dann dürften die das Fahrzeug noch gar nicht ausliefern, geschweige denn an Dich berechnen...

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens
Folgende Benutzer bedankten sich: Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2019 21:04 #68919 von Thomas.T
Thomas.T antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Hallo,

nach meinem, schon etwas veralteten Kenntnisstand gibt es eine sogenannte Ruheversicherung bei der Teilkasko.
Dazu muss das Fahrzeug aber bereits zugelassen gewesen sein. Aber, warum hat Hobby das Fahrzeug ausgeliefert, wenn es noch keinen Brief gibt. Ich hätte das Fahrzeug ohne Brief gar nicht abgenommen.

Gruß Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2019 20:54 #68918 von Christoph
Christoph antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Hallo Thomas,
danke für die Antwort. Nach Handbuch bedeutet die grüne Leuchte im zweiten Feld 12,6 bis 12,8 Volt, die gelbe Leuchte im 3. und 4. Feld nicht 12,3 bis 12,5 Volt und auch nicht 11,6 bis 12,2 Volt.
Das obere Feld leuchtet nur grün bei mehr als 13,5 Volt.
Die Anzeige ist genauer aber am Anfang auch verwirrender.
Wir können unseren Optima nicht anmelden, da Hobby noch keine Briefe hat. Sie sollen im Januar oder Februar kommen.
Gibt es eine Diebstahl und Brandversicherung für nicht zugelassene Fahrzeuge? Mein Versicherer kennt sich da nicht aus.
Beste Grüße
Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2019 18:14 #68917 von Thomas.T
Thomas.T antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Hallo Christoph,

wir haben einen Optima de Luxe.
Dort gibt es ein Display, welches den Ladezustand beim Laden als auch beim Stromverbrauch anzeigt. Dies geschieht einerseits mit farbigen Balken von Grün nach Rot und umgekehrt als auch mit Angabe der Spannung und des Stroms für die Aufbau und die Starterbatterie. Das mit den Leuchtdioden in 3 Farben hatten wir bei unserem Sunlight. Wenn grün, dann voll. Fertig. Eigentlich ist so etwas gut, da es keinen Strom im Hintergrund zieht.

Gruß Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2019 17:41 #68916 von Christoph
Christoph antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Wir haben einen neuen Optima ontour gekauft. Bei unserem Van gab es 3 grüne Lämpchen bei vollen Batterien.
Beim Optima leuchten nach Ladung 24 Std. ein grünes und ein oranges.
Ist dies die ideale Vollladung?
Grüße von
Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Nov 2019 15:39 #68859 von Thomas.T
Thomas.T antwortete auf Entladung der Aufbaubatterie
Hallo,

es ist eine 10 Amp. Flachsicherung drin. Mit Fotos ist es gerade schlecht,
da das Auto nicht Zuhause steht. Es wird noch 2 Wochen dauern.


Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.851 Sekunden