Erweiterungen am Optima Ontour Edition V65 GE

  • Fliegenfänger
  • Fliegenfängers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel :)
Mehr
10 Jul 2020 15:52 #72956 von Fliegenfänger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2020 15:18 #72955 von Landsailor
Naja, wenn man unter der Markise am Tisch sitzt gibt es sicher zahlreiche 230V Geräte, die man dort benötigen könnte, angeschlossener Landstrom vorausgesetzt. Ob das ein Kofferradio, ein Philips Perfect Draw B) oder sonst was ist. Klar kann man auch ein Kabel dahin legen, durch die Aufbautür z.B., dann geht das Fliegengitter aber nicht mehr zu oder man fällt drüber, durch das Küchenfenster, dann auch kein kompletter insektenschutz mehr, oder halt eine Abzweigung vom Landanschluss mit entprechendem Verlängerungskabel. Aber wozu der Aufwand, wenn man so eine Dose gegen kleines Geld als Option bestellen kann?

Was bräuchte ich denn da für eine Winkelkupplung? (am besten mit Linke - in solchen Dingen bin ich manchmal etwas schwer von Begriff) Ich habe schon ein 25m CEE Kabel.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wolleflieger
  • wollefliegers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • newbie seit März 2015
Mehr
10 Jul 2020 13:59 #72951 von wolleflieger
wolleflieger antwortete auf Erweiterungen am Optima Ontour Edition V65 GE
Hallo Peter,

ich kann dir zwar nicht helfen, aber mich interessiert, warum du auf der Seite der Aufbautür eine 220V Außendose benötigst, der diesen Aufwand lohnt. Außer du willst dich außerhalb deines Mobiles über einen Spannungswandler aus den 12V mit 220V versorgen.
Wenn wir draußen 220V benötigen würden, geht es einfach an die vorhandene Versorgunsdose mittels Winkelkupplung oder halt an die Verlängerungstrommel. Spannungswandler habe ich nicht, daher keinen weiteren Bedarf.

VG
Thomas

Beste Grüße
Dagmar und Thomas

Es ist einfach nur cool!
Siesta A 60 GF, 130 PS, Bj 2014


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2020 23:59 #72941 von Landsailor
Hallo,

bei meinem neuen Optima Ontour Edition wurde die georderte 230V Außensteckdose vergessen. Ja, tatsächlich, man mag es nicht für möglich halten, aber es ist so. Nun soll die nachgerüstet worden (deshalb nehme ich mal diesen Erweiterungs-Thread) und mich würde wirklich interessieren, wie aufwändig sowas ist. Kann das jemand mit einschlägigen Erfahrungen in etwas abschätzen ?

Der Sicherungskasten ist ja unterm Kühlschrank, was ja sehr dicht an der Standardposition der Außensteckdose wäre. Reicht es von da ein Kabel zu ziehen bis zum Durchbruch neben der Aufbautür (der natürlich auch noch gemacht werden muss) ?

Die georderte Steckdose hätte zusätzlich noch Sat/TV und 12V. Sat/TV werde ich draußen niemals brauchen, denn dann müsste ich ja entweder den Fernseher aus der Halterung schrauben (was ich sicher nicht tue) oder einen weiteren TV mitnehmen (was ich auch sicher nicht tue). Für 12V draußen fällt mir auch keine Anwendung ein (von seltenen Einzelfällen abgesehen), sodass ich dem Händler bzw. Hobby entgegen kommen könnte und nur auf die 230V bestehe.

Hintergrund sind meine Befürchtungen, dass da zuviel demontiert und hinterher nicht wieder sauber montiert wird. Ich bin sehr zufrieden mit der Verarbeitung der Kanten und Fugen. Nichts klappert (naja, minimal bei Schlaglöchern) und alles sieht sauber aus. Ich möchte gerne, dass das so bleibt. Daher wäre ich sehr an einer Abschätzung interessiert, welche Arbeiten für so eine 230V Außensteckdose anstehen, bevor ich das in Auftrag gebe.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2020 16:27 - 09 Jul 2020 16:30 #72933 von Jambo48
Ich hab dieses:
Pumpkin

es grüßen aus Wolfsburg
Michael und Sabine,
Optima OnTour Edition V65 GE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2020 14:01 #72932 von bc-kahl
Das stimmt :-)

Grüße von Beate & Christoph

Wir sind unterwegs mit einem Hobby Optima Premium T65 GE Silverline. 2 x 100 W Solarpanels, MPPT-Laderegler, 2000W Wechselrichter (alle 230 V-Steckdosen geschaltet) Lithium Aufbaubatterie 150 AH, Duo-Control.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2020 13:59 #72931 von bc-kahl
Hallo Michael, welches Pumpkin hast du genau? Ich finde das abnehmbare Display ganz spannend.

Gruß, Christoph

Grüße von Beate & Christoph

Wir sind unterwegs mit einem Hobby Optima Premium T65 GE Silverline. 2 x 100 W Solarpanels, MPPT-Laderegler, 2000W Wechselrichter (alle 230 V-Steckdosen geschaltet) Lithium Aufbaubatterie 150 AH, Duo-Control.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2020 17:39 #72866 von Jambo48

readsea schrieb: Schöner Bericht, eine Frage ich habe noch das Blaupunkt 660 DAB. Wenn ich so ein Radio einbaue, können alle Din Stecker umgesteckt werden und funktioniert auch die Rückfahrcamera ?

Dem von mir verlinkten Radio sollte ein entsprechendes Adapterkabel beiliegen.
Ja, bei mir funktioniert die von Hobby montierte Kamera

es grüßen aus Wolfsburg
Michael und Sabine,
Optima OnTour Edition V65 GE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2020 17:37 #72865 von Jambo48

UliJ schrieb: Moin Michael,

da hast Du Dich wohl im Adressaten vertan.
Die Frage, die Du so ausführlich beantwortet hast, kam von Christoph.
Wünsche weiterhin ne schöne Tour,

Gruß Uli

Ups, Sorry:whistle:

es grüßen aus Wolfsburg
Michael und Sabine,
Optima OnTour Edition V65 GE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2020 16:32 #72863 von readsea
Schöner Bericht, eine Frage ich habe noch das Blaupunkt 660 DAB. Wenn ich so ein Radio einbaue, können alle Din Stecker umgesteckt werden und funktioniert auch die Rückfahrcamera ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.249 Sekunden