Wassertank ( Überlaufschlauch)

Mehr
25 Sep 2019 11:29 - 25 Sep 2019 11:31 #67544 von ELGO
ELGO antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)
Hallo Forum,

auf das Problem aufmerksam gemacht, habe ich mir gleich mein Überlauf angeschaut.

Es ist bei mir genauso wie von euch beschrieben.
Der Schlauch steckt in der Tülle vom Wassertank mit einer Schlauchstelle befestigt.

Jetzt habe ich den Wassertank mit meinem Gartenschlauch, wie ich es auch auf CP immer mache, gefüllt, bis das Wasser aus dem Einlass herauskam.
Nach einer genauen Begutachtung, Anschluss Überlauf, stellte ich Feuchtigkeit fest!
Nicht viel, nur wenige Tropfen, aber bekanntlich ist das immer der Anfang.

Zugegeben, beim einfüllen mit einer Gießkanne wäre der Anschluss dicht geblieben, diese verwende ich aber nur, wenn eine direkte Befüllung mit dem Wasserschlauch nicht möglich ist.

Also, vielen Dank für den Hinweis.

LG Teo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hobbyaktivist
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Lang lebe das Wohnmobil.
Mehr
20 Sep 2019 18:36 #67494 von Hobbyaktivist
Hobbyaktivist antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)
Hallo ,
@Hartmut,
da hast du völlig Recht. Das ist unprofessionell. So ist das keinesfalls richtig. Das fließende Medium muss immer über einen größeren Querschnitt abfließen können und nicht umgekehrt.

@Schorsch,
wenn du mit deiner Pieselkanne dementsprechend schnell oder viel Wasser eingießt, so das die Luft nicht schnell genug entweichen kann, da ja der angesprochene Querschnitt verjüngt ist, drückt das einfliessende Wasser aufgrund des entstehenden Überdruckes aus der Einfüllöffnung heraus.

Liebe Grüße aus Lehrte\Hannover von Andreas und Christine.

"Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

Optima de Luxe T 70 GE Bj. 2016, 50'er Edition mit H Kennzeichen. Bisher fast Mangelfrei...
Folgende Benutzer bedankten sich: Ina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep 2019 16:53 #67476 von Hartmut
Hartmut antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)
Moin,

Bleibt für mich trotzdem eine komische Konstruktion :s :s


In der Tat, wobei dabei der Querschnitt ja auch noch signifikant verringert wird.

Nur weil es so "konstruiert" wurde, muss es ja noch lange nicht richtig sein, oder?

Viele Grüße
Bertha & Hartmut

Behandle Deine Mitmenschen immer so, wie Du auch gern behandelt werden möchtest!

HOBBY 600 690 GFS auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW
Wir behalten unseren HOBBY bis zum H-Kennzeichen (in 18 Jahren :-) ...)
www.12V-Power.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Asur10
  • Asur10s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus bekommt den Käse ;-)
Mehr
19 Sep 2019 15:50 #67474 von Asur10
Asur10 antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)
Hallo in die Runde,
auf dem Bild von Matze sieht es so aus als sei ein Schlauchverbinder im Schlauch eingeschoben. Daher scheind das auch zu halten.
Bleibt für mich trotzdem eine komische Konstruktion :s :s

Liebe Grüße aus Dresden
Katrin, Ulf und Wuff Bodo

Unterwegs mit Hobby 600 690 GES auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep 2019 15:17 #67473 von Brussi
Brussi antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)
Hallo zusammen,
Ich habe mir diese Schlauch-Geschichte heute auch mal bei meinem WoMo genauer angeschaut. Auch bei mir ist der Überlaufschlauch in den Plastikstutzen gesteckt. Scheint also tatsächlich von Hobby so beabsichtigt zu sein. Bis jetzt ist da auch noch alles dicht bei mir. Und bei der Gelegenheit hab ich auch gleich mal geschaut ob in dem Schlauch ein Sieb verbaut ist.... ich konnte keines finden...

LG
Matze

Fährt mit Optima de luxe T65 HGQ

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep 2019 12:20 #67468 von Cornelia
Cornelia antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)

Blaubär schrieb: ...Wer schraubt denn die Wohnmobile zusammen? Nee, es geht nur noch ums schnelle Kohle machen ...


ich denke die Planung vom Konstrukreur ist i.O., aber einige Leute in der Produktion haben zuwenig Fachwissen und nehmen es nicht so genau beim Ausführen der Arbeiten.

Cornelia

Hobby Toskana exclusive ELC, Bj. 2010, Automat, 4.6.2018
Hobby 700 / 750 FML, Bj. 2005, Automat. 24.1.2018 bis 26.06.2018
Hobby Toskana exclusive FLC, Bj. 2011, Automat, 26.8.2015 bis 19.01.2018
Hobby 700 / 750 FML, Bj. 2005, Automat. 1.4.2005 bis 30.04.2009

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ina
  • Inas Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Eenmol levt wi man - un dat is nu.
Mehr
17 Sep 2019 17:17 #67437 von Ina
Ina antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)
Moin Matze,
so ist es. Solange der Schlauch fest im Stutzen steckt ist das für mich o.k.
1 Schlauch 2 Funktionen. Beim Befüllen mit dem Schlauch ist die Funktion i.O. Beim Nachfüllen mit Kanne habe ich Gegenströmung, ein geringer Teil des Wassers kommt aus dem Einfüllstutzen zurück und läuft über die Außenwand ab. Weiß evtl. jemand ob am Ende des Überlaufschlauches ein Sieb gegen Insekten eingebaut ist?
MfG Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Brussi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2019 22:11 #67429 von Brussi
Brussi antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)
Hallo zusammen 🙂
Jetzt wird es echt spannend 🙂
Im Grunde wird ja hier von zwei verschiedenen Dingen gesprochen... einmal vom Überlaufschlauch und einmal vom Entlüftungsschlauch.
Da aber beim Optima der Entlüftungsschlauch gar nicht angeschlossen ist ( die gelbe Kappe am Einfüllstutzen, wie ich hier im Forum gelernt habe) bedeutet das ja eigentlich das der Überlauf zwei Funktionen erfüllt. Zum einen beim Befüllen bzw Überfüllen das Überschüssige Wasser abtransportieren also Strömungsrichtung raus aus dem Tank. Und zum anderen bei Wasserentnahme über einen Wasserhahn den entstehenden Unterdruck ausgleichen, in diesem Fall Strömungsrichtung in den Tank...
Oder sehe ich das falsch?
So gesehen gibt es ja dann keine „Strömungsrichtung-richtige Montage“ oder?

Liebe Grüße
Matze

Fährt mit Optima de luxe T65 HGQ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2019 22:03 #67428 von Pappabuddabauch
Pappabuddabauch antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)

Hartmut schrieb: Moin Friedel,

das ist interessant...;)

Heißt das, dass bei einem Überlauf die Strömung in den Tank hinein geht, oder verstehe ich das falsch?


Das denke ich auch....
Mein Gedankengang:
Entnehme ich Wasser entsteht ein Unterdruck, dieser muss ausgeglichen werden. Geschieht doch durch die Entlüftung, oder? (wenn Frage dumm, sorry, bin Laie)
wenn nicht zieht der Tank die Luft zum Ausgleich durch den Überlauf Schlauch und damit evtl. auch Verunreinigungen die in dem Schlauch lauern können.(s. Post von Asur10)

LG aus Essen. Lothar
Lieber tausend Sterne am Himmel als fünf an der Hoteltür

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Asur10
  • Asur10s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus bekommt den Käse ;-)
Mehr
16 Sep 2019 21:37 #67426 von Asur10
Asur10 antwortete auf Wassertank ( Überlaufschlauch)
Das verstehe ich jetzt auch nicht. Überlauf bedeutet doch aus dem Tank raus und nicht rein :s :s

Liebe Grüße aus Dresden
Katrin, Ulf und Wuff Bodo

Unterwegs mit Hobby 600 690 GES auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.485 Sekunden