Dachahube Kleben / Kleben-Dichten

Mehr
11 Jul 2021 18:28 #81298 von Hartmut
Hartmut antwortete auf Dachahube Kleben / Kleben-Dichten
Moin Andreas,

wenn Du wirklich ganz sicher bist, dass die Dachhaube nicht wieder abgebaut wird, solltest Du kleben.
Aber wenn die dann doch mal runter muss, dann hast Du eine Sch...arbeit vor Dir

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viele Grüße
Bertha & Hartmut

Behandle Deine Mitmenschen immer so, wie Du auch gern behandelt werden möchtest!

07/2007 - 03/2021 HOBBY 600 690 GFS
04/2021 - ??? MALIBU I 500 QB
www.12V-Power.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Luckyrider
  • Luckyriders Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Träume nicht dein Leben sondern Lebe deinen Traum !
Mehr
04 Jul 2021 14:01 #81141 von Luckyrider
Dachahube Kleben / Kleben-Dichten wurde erstellt von Luckyrider
Moin Libe Gemeinde,
muss euch mal um Rat fragen !
Ich habe mir jetzt eine Maxxair Dachhaube bestellt um in Sommer ein wenig die Warme Luft am Abend raus zu bekommen. Dafür wird im vorderbereich die alte Hekki entfernt und ersetzt.
Zu meiner frage,
der Maxxair soll am auf den Dach verschraubt werden allerdings möchte ich nicht so gern unnötige löscher in mein Dach jagen. Daher würde ich lieber die Haube mit Dekasyl MS-5 kleben oder soll ich lieber das Dekasyl MS-2 nehmen und verschrauben ??
Will die Haube dann auch nicht unbedingt wieder abschrauben , soll drauf bleinben und was meine SAT anlage seit Jahren aufn Dach hält sollte für die Dachhaube auch ausreichen oder ?
Dachhaube zur veranschaulichung :

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Unterwegs mit einen
Hobby Van Exclusiv 550DL GESC
"Das schönste HOBBY der Welt :-) "
Es grüßen aus Bremen
Tina und Andreas
Instagram:
#luckyrider79
#hobbywohnmobilforum
#hobbyvanexclusiv

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.542 Sekunden