Wasserschaden

Mehr
20 Apr 2018 16:09 #57941 von Umbria_1
Umbria_1 antwortete auf Wasserschaden
Hallo Klaus,
es gibt keinen in meiner Nähe. Der Einzige der auch Wohnmobilreparaturen durchführte war der in Wuppertal. Die Firma hatte aber keinen Bock mehr auf den Premium Drive und hat mir geraten einen anderen Händler aufzusuchen. Hatte ich schon drüber berichtet. Hexel in Dortmund repariert nur Wohnwagen. Werde demnächst einmal in Witten vorstellig. Bürstner Händler.

Gruß
Thomas

LG, Thomas

1985 VW Bulli T2 Hochdach (Selbstausbau/Postauto)
1985 VW LT (Selbstausbau)
1987 Bürstner A550
1997 - 2005 ohne Womo
2006 -2009 Miller
2009 - 2014 Bürstner Marano T550
2014 - ? Hobby Premium Drive 65GF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2018 17:20 #57567 von klausi51
klausi51 antwortete auf Wasserschaden
Hallo Thomas,
falsche Einstellung, kaufen in Minfeld ja, aber dann in der Nähe einen guten Höbby Händler suchen,

Gruß
Klaus

Hobby Premium Van 65 HGE
Ich wünsche Euch allen immer eine Knitter freie Fahrt und Spaß am Hobby.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Womohobby
  • Womohobbys Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Unterwegs mit Premium Drive 70 GE
Mehr
30 Mär 2018 12:38 #57540 von Womohobby
Womohobby antwortete auf Wasserschaden
Waschbecken Abfluss herausgebrochen hatte ich auch, habe auch alles neu gekauft, 200€. Beim Einbau gehen lt Händler die großen Spiegel kaputt. Andere Lösung: aus dem Baumarkt einen Anschluß aus dem Haus Sanitärbereich eingebaut, der überdeckt die Bruchstelle. Fällt nicht auf!
Die polieren den Knick unter zu fein aus. Ist aber nicht nur bei Hobby so!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mär 2018 16:04 #57157 von Umbria_1
Umbria_1 antwortete auf Wasserschaden
Hallo Herwig,

wie Du bereits in deiner AW zum Thema erwähnt hast haben auch wir wieder eine Dichtigkeitsprüfung ohne Befund erhalten. In den drei Monaten bei dem das Auto bei der Fa. Frey stand ist nur eine Trocknung vorgenommen worden. Man hätte das Fahrzeug danach in den Regen gestellt und anschließend noch einmal eine Dichtigkeitsprüfung vorgenommen. Es wurde uns mitgeteilt (mündlch) das nun keine überhöhte Feuchtigkeit mehr im Fahrzeug nachweisbar ist. Alles trocken - wir werden sehen!
Darüber hinaus hatte ich noch das Küchenfenster bestellt weil es Wellen aufweist. Angeblich ist es bisher noch nicht eingetroffen. Das war nun mein letzter Besuch in Minfeld. Auch für uns ist es immer mit einer Anreise von jeweils 375km verbunden die wir mit 2 Fahrzeugen zurücklegen müssen. Beim Abholen dann wieder mit 2 Fahrzeugen hin und zurück = 750km.
Zu allem Überfluss ist jetzt auch der Abfluss aus dem Waschbecken herausgebrochen - sieht nach Materialfehler aus. War wohl mein erster und letzter Hobby.

Gruß Thomas

LG, Thomas

1985 VW Bulli T2 Hochdach (Selbstausbau/Postauto)
1985 VW LT (Selbstausbau)
1987 Bürstner A550
1997 - 2005 ohne Womo
2006 -2009 Miller
2009 - 2014 Bürstner Marano T550
2014 - ? Hobby Premium Drive 65GF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • herwig1
  • Besucher
24 Jan 2018 17:55 #55753 von herwig1
herwig1 antwortete auf Wasserschaden
Servus Hobby Freunde

@ Thomas

(ZITAT)
Wir haben einen größeren Wasserschaden der laut Gutachter durch Undichtigkeiten an den Fendern bedingt ist.
Das die Feuchtigkeit von den undichten Fendern sein soll, kann ich nicht ganz Nachvollziehen, auch wenn es mir die wenigsten glauben wenn ich ihnen Sage das die meisten, Teilintegrierten, und da meine ich auch die von anderen Herstellern die größte Schwachstelle der Übergang Dach zur GFK Hutze ist.

(ZITAT) Die Firma Frey hatte im Jahr zuvor eine Dichtigkeitsprüfung ohne Befund vorgenommen. Leider steht auf der Rechnung hierzu nur der Preis aber keinerlei der üblichen Messwerte.
Befund ist Wahrscheinlich ein Fremdwort, ich habe genug Erfahrungen mit dieser Firma gemacht, ich habe bei meinen Dichtigkeitsüberprüfungen nie irgendein Messprotokoll zu sehen bekommen, lediglich die Bestätigung im Service Heft.

(ZITAT) Von Technikern einiger Hobbyhändler. Angeblich ist das Problem Hobby bereits bekannt. Es soll es nur die Premium Drive Reihe betreffen.

Wenn ich dir jetzt Sage mein WoMo ist zwar ein anderes Modell, und ist BJ. 2005 und da war auch das Problem mit der Feuchtigkeit, aber nicht bei den Fendern, sondern bei den besagten Übergängen Dach zu Hutze an den Seitenverbidungen.

(ZITAT) Übrigens - die linke Seite ist ebenfalls feucht. Kann sein, dass das Wasser durch die Hohlräume auch nach links geflossen ist oder halt von oben. Feuchtigkeit wurde durch Messungen sowohl oben wie auch unten festgestellt.

Das ist ja wiederum ein Indiz das meine Vermutung stimmt.

Da mir damals eine Strecke von 750 Km. nach Minfeld einfach zu weit, und noch dazu kein Vertrauen hatte, das der Schaden auch wirklich so Repariert würde wie ich mir das gewünscht hätte, habe ich diesen Schaden selbst behoben, und seit dieser Zeit brauche ich keine Gedanken mehr wegen Feuchtigkeitseintritt verschwenden. Mein Bericht über die Maßnahme welche ich getroffen habe, ist Nachzulesen HIER . Ich habe danach Hobby Bilder von meiner Maßnahme gesendet, bekam auch prompt eine Antwort, es wurde zur Kenntnis genommen, und man bedankte sich für diesen Vorschlag, aber Konsequenzen haben sie anscheinend keine daraus gezogen.

Wenn die Bilder nicht angezeigt werden, kann sein das man sich noch einmal Anmelden muss, da es schon ein älterer Beitrag ist.

Übrigens das Thema hatten wir erst vor kurzem da war ein Toskana Bj. 2007 betroffen Nachzulesen HIER .


Gruß Herwig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2018 17:30 #55715 von Umbria_1
Umbria_1 antwortete auf Wasserschaden
Hallo Reinhard,
Hobby hat die Reparatur auf Kulanz übernommen. Derzeit steht das Fahrzeug noch bei der Fa. Frey in Minfeld. Wahrscheinlich holen wir es Ende Februar ab - Saisonkennzeichen. Sobald wir mit der Werkstatt gesprochen haben was nun genau die Ursache war und was letztendlich gemacht worden ist, werde ich wieder informieren.

Liebe Grüße
Thomas

LG, Thomas

1985 VW Bulli T2 Hochdach (Selbstausbau/Postauto)
1985 VW LT (Selbstausbau)
1987 Bürstner A550
1997 - 2005 ohne Womo
2006 -2009 Miller
2009 - 2014 Bürstner Marano T550
2014 - ? Hobby Premium Drive 65GF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2017 19:34 #54709 von Frankreichfan
Frankreichfan antwortete auf Wasserschaden
Hallo Thomas,
dass du erst die Reparatur abwarten möchtest, ist verständlich. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut klappt. Ich bin natürlich an Infos sehr interessiert. Wenn ich wüßte, wo das Problem liegt, könnte ich eventuell vorbeugend etwas machen.
Gruß Reinhard

Unterwegs mit Hobby Premium Drive 65 GF
130 PS, automatisiertes Schaltgetriebe, AHK, Markise, Klima, Solar,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2017 15:05 #54704 von Umbria_1
Umbria_1 antwortete auf Wasserschaden
Von Technikern einiger Hobbyhändler. Angeblich ist das Problem Hobby bereits bekannt. Es soll es nur die Premium Drive Reihe betreffen.

Gruß
Thomas

LG, Thomas

1985 VW Bulli T2 Hochdach (Selbstausbau/Postauto)
1985 VW LT (Selbstausbau)
1987 Bürstner A550
1997 - 2005 ohne Womo
2006 -2009 Miller
2009 - 2014 Bürstner Marano T550
2014 - ? Hobby Premium Drive 65GF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2017 15:02 - 21 Nov 2017 15:13 #54703 von Umbria_1
Umbria_1 antwortete auf Wasserschaden
Hallo Reinhard,
es sollen auch Schrauben in Dachhöhe an den Fendern verbaut worden sein. Am Sonntag geht es nach Minfeld zur Reparatur. Ich hoffe Sie finden den Wassereintritt. Bisher wurden nur vage Vermutungen angestellt. Ich halte euch auf dem Laufenden. Hobby ist inzwischen auch eingeschaltet worden. Werde mich erst nach erfolgter Reparatur wieder melden - hat rechtliche Hintergründe.

Übrigens - die linke Seite ist ebenfalls feucht. Kann sein, dass das Wasser durch die Hohlräume auch nach links geflossen ist oder halt von oben. Feuchtigkeit wurde durch Messungen sowohl oben wie auch unten festgestellt.

Gruß
Thomas

LG, Thomas

1985 VW Bulli T2 Hochdach (Selbstausbau/Postauto)
1985 VW LT (Selbstausbau)
1987 Bürstner A550
1997 - 2005 ohne Womo
2006 -2009 Miller
2009 - 2014 Bürstner Marano T550
2014 - ? Hobby Premium Drive 65GF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2017 13:08 #54689 von Frankreichfan
Frankreichfan antwortete auf Wasserschaden
Hallo Thomas,

dein Posting hat mich jetzt nervös gemacht. Hat man denn die Undichtigkeit bei deiner Heizung gefunden und behoben? Wenn Wasser unter dem Heizungsboiler ausgetreten ist, läuft das doch unter dem ganzen Podest entlang. Die Fender sind doch aufgeklebt und hinter den Fendern ist ein Hohlraum. Wie sollen die denn schuld sein. Okay, ganz unten an der Ecke ist noch eine kleine Schraube, die Wohl bei der Montage helfen soll. Die könnte man ja rausschrauben und mit Sika abdichten.

Ich bin jetzt sehr verunsichert.

Gruß Reinhard

Unterwegs mit Hobby Premium Drive 65 GF
130 PS, automatisiertes Schaltgetriebe, AHK, Markise, Klima, Solar,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.878 Sekunden