Verzogene Aufbaufenster beim Hobby Premium

Mehr
26 Okt 2018 18:37 #61344 von PSHH
Hallo Frodo,

Danke, mach ich alles mal so und versuche dann ein Glück mit dem Hochladen.

Gruß Heiko ;-)

Petra, Whisky und Heiko
unterwegs im
Hobby Premium Van 65 GE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
26 Okt 2018 17:51 #61341 von FRODO
Hallo Heiko,

mach doch einfach mal ein paar Fotos im geschlossenen und geöffneten Zustand.
Dann können die Kollegen, welche das gleiche Problem hatten, gleich erkennen ob Du die neuen oder noch die originalen Fenster hast.

Wäre übrigens schön, wenn Du Deine Beiträge und Kommentare am Ende mit Deinem Namen versehen könntest.
Dann muss man nicht erst in Deinem Profil nach dem Vornamen suchen. Eine persönliche Ansprache macht nämlich bei der Antwort mehr Spaß ;)

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC / 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens
Folgende Benutzer bedankten sich: PSHH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Okt 2018 16:27 #61340 von PSHH
Hallo, Thema Fenster beim Premium Van 65 GE: Sollte jemand aus dem Raum Hamburg einschlägige Erfahrungen zu diesem Problem haben, würde ich mich über einen direkten Kontakt freuen. Wir haben das Fahrzeug gerade gekauft, es ist BJ. 2013 und hat 24000 gelaufen. der erste Besitzer hatte es damals an den Händler wegen o.b. Probleme zurück gegeben. Der zweite Besitzer hat es jetzt verkauft, weil er was größeres wollte. Ich weis nicht ob bei unserem Fahrzeug die Originalfenster drin sind oder ein Austausch. Ich wüsste auch nicht woran ich das erkennen könnte. Für hilfreiche Antworten bin ich dankkbar.

Petra, Whisky und Heiko
unterwegs im
Hobby Premium Van 65 GE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Sep 2016 12:03 #46083 von HobbyManniHH
HobbyManniHH antwortete auf Verzogene Aufbaufenster beim Hobby Premium
Ich war mit meinen VAN bei Hobby im Werk. Dort wurden die Fenster getauscht und ich bin mit der neuen Generation sehr zufrieden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • oldhim
  • oldhims Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Unterwegs mit einem Hobby Premium Van 65 GE
Mehr
15 Sep 2016 19:06 #45954 von oldhim
Hallo Schmiddi,
Wir haben auch einen 65 GE und die Maße der Schlafzimmerfenster sind
1080 x 535 mm.

Beide Seiten sind gleich groß.

Die Fenster sind OK, auch wenn das äußere Erscheinungsbild meiner Meinung nach leidet, aber die Aussteller sind eine Zumutung.

LG
Hermann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2016 18:30 #45856 von Schmiddi
Hallo Premium Fahrer!
Bei unserem Premium Van 65 GE ging der Fenstertausch voll in Hose. Wir haben eine fast 4 cm Lücke zwischen Schlafzimmerfenster und mittleren Verblender. Entweder ist das Fenster zu kurz oder ein Ersatzverblender fehlt. So kann es auf jeden Fall nicht bleiben.

Könnte mir bitte mal einer von Euch die Maße Eures Schlafzimmerfensters (Hobby Premium Van 65 GE 7 Renault Master) mitteilen?

Danke im voraus für Deine Bemühungen und Unterstützung!

Grüße aus Essen, Schmiddi

Irgendwie schaffe ich es nicht Fotos als Datei hinzuzufügen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Aug 2016 11:21 #45226 von LuckyLotte
LuckyLotte antwortete auf Verzogene Aufbaufenster beim Hobby Premium
Hallo Schmiddi,

m.E. sind die Fenster schwarz.
Ja, wir sind damit zufrieden. Gefallen mir besser als die "Alten".
Kanten ok.
Werde aber wie BPMALER auch schwarz folieren lassen.
Schreibe dir eine email bzgl. Fotos.
Gruss
Bernd

LuckyLotte

2018 Hobby Optima Premium T 70 GE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Aug 2016 10:44 #45225 von Schmiddi
Hallo Bernd!

Bei uns steht der Austausch der Fenster an. Sind die Kanten der Verblender den nun galt/poliert oder wie bei den früher geposteten Bilder, rau?
Sind die Fenster wirklich schwarz oder eher dunkelgrau?
Seid Ihr mit den neuen Fenstern nun wirklich zufrieden?
Sicherlich waren die Fenster und Optik das entscheidende Kaufargument.
Könntet ihr noch mal ein, zwei Bilder reinstellen?

Danke für die Bemühungen und Euch weiterhin viel Freude beim Reisen!!

Schmiddi, aus Essen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2016 07:42 #42061 von bpmaler
Hallo, Alle Leidgeprüften,

auch bei mir wurden die Fenster zu meiner Zufriedenheit ausgetauscht.
Optik im geschlossenen Zustand gut. Nur öffnen darf man sie nicht, siehe Foto


Werde den Rest Schwarz foliieren. Die Fenster haben einen neuen Verrieglungshebel mit Sicherheitsknopf zum eindrücken. Prima. :)
Sie halten meiner Meinung nach auch Geräusche von außen besser ab.
Falls jemand Interesse an den alten Ausgebauten, sowie an "Alten " neuen hat , bei mir melden.
Guten Start in die neue Session wünscht
Vroni und Bernd

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2016 13:16 #42044 von Schmiddi
Hallo Zusammen!
Wir haben die Reise und Campingmesse in Essen besucht und haben uns am Stand bei Hobby mal so richtig Ausgeweint.
Der Vertreter von Hobby meinte, dass eine komplett neue Fenstergeneration für unsere Modelle von "Poliplastic" in Arbeit sei. Termine für die Auswechselung
kann Euer Händler wohl schon im Werk vereinbaren oder Ihr last es bei Eurem Händler machen. Leider wartet der noch immer auf die Anlieferung der Teile.
Die neuen Fenster sollen die gleiche Qualität wie die der "Optima-Reihe" bieten. Sollen sehr dunkel, aber halt nicht mehr ganz so schwarz sein. Leider hatten die kein
Muster zum ansehen dabei. Momentan habe ich nun auch die Luft aus den Fenstern gelassen und mit Lackschutzfolier die Löcher verschlossen. Die Fenster liegen nun super an. Man sollte nur nicht zu fest die Scheiben von außen andrücken, da an den Fensterverriegelungen schnell das Plexiglas einreist (Ähnlich wie beim Hutzenfenster). Die Fenster sind echt schon eine nervende Angelegenheit. Und irgendetwas kommt immer noch mal hin zu.....wenn der doch nicht blos so schön wäre..

Gruß, Schmiddi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.568 Sekunden