× Alles zum 600er (alle Modelle), sowie den HOBBY 700 (alle Modelle)

Wohnmobil Hobby 620K,Fiat Ducato, Alarmanlage, Wegfahrsperre

  • Hobbyhalter
  • Hobbyhalters Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
06 Okt 2020 01:11 #74819 von Hobbyhalter
Danke füt den Plan. Ich bin Neuling. Je mehr ich erfahre, umso rhrt kann ich mir helfen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2020 23:58 - 06 Okt 2020 00:22 #74818 von Nick
Hallo Hobbyhalter,

habe zu einem ähnlichen BOSCH Relais das gefunden.



Vielleicht hilft Dir das weiter.

Gruß
Herr Nilsson

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hobbyhalter
  • Hobbyhalters Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
05 Okt 2020 19:30 #74796 von Hobbyhalter
Ich habe einen Hobby 620 AK, Da hat es reingeregnet und ich musste Teile der Bodenplatte austauschen.
Da die Alarmanlage nach plötzlich (nacht zum Sonntag) ausgelöst hat, habe ich die Batterie ausgebaut und nachgeladen. War ziemlich weit unten. Die Batterie ist aber OK.
Jetzt habe ich sie wieder eingebaut.
Aber die Alarmanlage löst aus. Es wird gehupt und geblinkt.
Die Hupe geht nach 30 sek aus,die Lichtanlage blinkt aber weiter. Die Wegfahrsperre ist drin. Ich kann also nicht starten.
Ich muss mit dem Wagen zum TÜV und zum Radwechsel. Komme deswegen aber nicht hin.

Die Alarmanlage kenne ich nicht.
Das Alarmrelais ist ein Bosch 0335411046 12 V.

Ist das Relais raus. Hupt und blinkt nichts mehr, aber starten lässt sich der Wagen trotzdem nicht.
Die Armaturen sind an. Die Wegfahrsperre verhindert das starten. Ich würde das Problen ja in der Werkstatt lösen lassen.
Da komme ich aber so nicht hin.
Der Wagen darf nicht hupen, nicht blinken und muss starten. Sonst komme ich nicht zur Werkstatt und zum TÜV.
Die Werkstatt kann die Anlage dann auch ausbauen.

Wer weiss, welche Anlage wurde im Hobby 620 K verbaut ?
Hat jemand einen Bauplan der Anlage ?

Auf dem Relais stehen folgende Pinkennzeichen für den Anschlussstecker:
R1 V 30 S1 Z 15 RS
A OF 31 S- T- TZ C1 E
Was bedeuten diese Kennzeichen ?

Kann man einen Pin brücken, um den Wagen zu starten ?
Wer weiss Rat ? wer kann helfen ? Kennt sich jemand professionell aus ?
Die Frage ist dringend, da ich nicht weiter komme

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.600 Sekunden