Ducato 250 131PS Getriebegeräusche

Mehr
09 Dez 2019 15:36 - 09 Dez 2019 15:37 #69050 von werner
werner antwortete auf Ducato 250 131PS Getriebegeräusche
Stiime dem voll zu.
Wir reparieren eben nicht mehr sondern werfen weg und kaufen neu.
Ich kam noch etwas günstig davon mit meinen AT-Getriebe für 1.099,00 Euro + Einbau + Kupplung ....

Meine IVECO - FIAT Werkstatt kann kein eigenes Austauschgetriebe besorgen und auch das defekte nicht reparieren. Mir blieb keine andere Möglichkeit nachdem das Auton nicht mehr fahrbereit war und in NL stand.
Gruß
Werner

HOBBY Toscana 670 AK KMC
FIAT Ducato 40H Multijet 130
Bj. 8/2007

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
09 Dez 2019 15:18 #69047 von FRODO
Hallo Ihr Getriebe-Geschädigten,

ist schon etwas komisch. Wie ich ja schon geschrieben hatte, sind diese Getriebe für den absoluten Lastbetrieb ausgelegt. Viele der Ducatos sind richtige Arbeitsesel und haben Laufleistung von mehreren hunderttausend Kilometern ohne größere Probleme hinter sich. Wenn man mal unter mobile.de einen Lieferwagen sucht, dann sieh man dort zig Fahrzeuge jenseits der 300.000km. Da sind die 2x 50.000 bei Jochen und die 74.000 bei Werner doch gar nix. An unserem alten Hobby 700 auf 230er mit 2.8JTD war nach 220.000km nix zu hören. Trotz der mindestens 4.5to Gewicht, schnurrte das Getriebe wie ein Kätzchen. Der Käufer hat das Womo bei knapp über 230.000 wieder verkauft. Von irgendwelchen Motor- oder Getriebeproblemen ist mir nichts bekannt.

Was mich persönlich stört, ist diese Aussage "Totalschaden". Einen Totalschaden am Getriebe gibt es eigentlich nicht. Bei Jochen war das Zahnradpaar des 6.Gangs nicht mehr in Ordnung. Selbst wenn man die Eingangs- und Ausgangswelle hätte tauschen müssen, wären die Kosten doch erheblich geringer als ein AT Getriebe. Dieses ist dann ja im Übrigen auch nicht neu, sondern es werden exakt die Dinge getauscht, die vorher Geräusche gemacht haben oder starke Verschleißspuren aufwiesen.

Die bei Euch getauschten Getriebe gehen auch wieder in den Einsatz. Weggeschmissen wird da so gut wie nix. Nur machen das nicht die Autowerkstätten, sondern Vertragsbetriebe der Hersteller.

Leider verfügen die Werkstätten heutzutage nicht mehr über Personal, welches eine solche Reparatur durchführen kann. Früher war das gar kein Problem und selbst als Laie mit technischem Sachverstand und entsprechendem Werkzeug, war der Einbau einer Getriebewelle oder eines Zahnradpaars kein Problem. Aber an dem neuen bzw. AT Getriebe wird halt mehr Geld verdient und man macht sich die Finger weniger dreckig.

Die von Jochen genannten 4.500,-€ sind auch ganz schön happig. Bei Werner die 3.000,-€ inkl. Kupplung und Ausrücklager schon eher realistisch.

Ein AT Getriebe bekommt man mit Garantie aber auch schon für weit unter 2.000,-€. Für den 130 Multijet sogar bereits ab 1.250,-€. Dazu dann der Einbau zum Festpreis von 300-400€ obendrauf.

Eine gute Adresse ist das Getriebezentrum Rhein-Main. Liegen im unteren Preissegment und haben fast alle Ducato Getriebe (und für viele andere Transporter) vorrätig, auch die mit Schaltautomatik.

Ich fahre unseren Frodo übrigens mit allen Verschleißreparaturen und für die HU in eine freie LKW Werkstatt. Tatsächlich führen die auch solche Reparaturen teilweise noch selbst aus. Schade, dass es so etwas nicht mehr so häufig gibt.


Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Dez 2019 13:09 - 09 Dez 2019 13:13 #69043 von werner
werner antwortete auf Ducato 250 131PS Getriebegeräusche
Hallo liebe Geschädigte, DUCATO 131 PS, Bj. 2007, 74.000 km.
Ich kann da mitreden. Hatte am letzten Urlaubstag auf der Heimfahrt auf der Insel Texel NL aus unerklärlichen Gründen und ohne Vorwarnung, ca. 10 km nach dem Start Getriebgeräusche. Starkes Klopfen. Werkstatt vor Ort dianostizierte Getrieb-Totalschaden. .... Vorgehen : WoMo blieb eine Woche auf Texel, Heimfahrt mit Bahn. WoMo mit ADAC zur Heimatwerkstatt ca. 480 km.
Gleiche Schadensanalyste durch die FIAT-Werkstatt. Habe per Internet ein generalüberholtes Getriebe entdeckt mit Granatie 1 Jahr in der Nähe von Leipzig. (Händler hierauf spezialisiert) Getriebe dort selbst geholt. Sinnvollerweise wurde auch noch die Kupplung erneuert und Ausrücklager. Kosten 3.001,87 Euro komplett für alles. Bin zufrieden wenn es denn schon sein mußte.

HOBBY Toscana 670 AK KMC
FIAT Ducato 40H Multijet 130
Bj. 8/2007

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Asur10
  • Asur10s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus bekommt den Käse ;-)
Mehr
15 Mai 2019 20:47 #65353 von Asur10
Asur10 antwortete auf Ducato 250 131PS Getriebegeräusche
Hallo Jochen,
da drücken wir Dir mal die Daumen B)

Liebe Grüße aus Dresden
Katrin, Ulf und Wuff Bodo

Unterwegs mit Hobby 600 690 GES auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2019 20:26 #65352 von Surfsugar
Surfsugar antwortete auf Ducato 250 131PS Getriebegeräusche
Hallo zusammen, das Getriebe war leider nicht mehr zu reparieren und wir haben ein AT Getriebe bekommen. Bei der „günstigen“ Gelegenheit haben wir die Kupplung gleich mit machen lassen. Die Reparatur wird wohl ca. 4.500€ kosten. Jetzt wollen wir mal hoffen, dass das Getriebe diesmal länger als 50.000km hält.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2019 22:39 #65150 von Surfsugar
Surfsugar antwortete auf Ducato 250 131PS Getriebegeräusche
Hallo Olaf,
ich habe gerade erst deine Nachricht gesehen. Ich war mit unserem Womo in der Werkstatt und wir haben eine Probefahrt gemacht. Es scheint wirklich das Getriebe zu sein und wir haben einen Termin zum Ausbau und Zerlegen des Getriebes für nächste Woche vereinbart. Jetzt hoffe ich das eine Reparatur möglich ist und günstiger als ein AT Getriebe wird. Ich werde berichten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
26 Apr 2019 09:10 #64987 von FRODO
Hallo Jochen,

irgendwelche Neuigkeiten?
Wäre interessant zu erfahren, ob es tatsächlich am Getriebe liegt.

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2019 17:16 #64939 von Surfsugar
Surfsugar antwortete auf Ducato 250 131PS Getriebegeräusche
Hallo,
ich werde morgen in die Werkstatt fahren. Das Ergebnis werde ich euch dann mitteilen.
Gruß Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CoolMike
  • CoolMikes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Dinge sind vielschichtiger als man denkt
Mehr
23 Apr 2019 08:45 #64934 von CoolMike
CoolMike antwortete auf Ducato 250 131PS Getriebegeräusche
Hi Jochen,
ich habe mir das mal angehört, hmmm. Wenn wie du sagst das Geräusch nur in diesem Gang und drehzahlunabhängig keine Veränderung zu hören ist, würde ich denken es liegt nicht an den Wellen und Zahnrädern im Getriebe. Aber andererseits, selbst wenn es Vibrationen wären, müssten die sich ändern, wenn sich Drehzahl und/oder Geschwindigkeit ändern.

Ich bin mal gespannt was da raus kommt
Gruß
Mischa

Bastelt am D750 Toscana FLC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2019 21:47 #64928 von Surfsugar
Surfsugar antwortete auf Ducato 250 131PS Getriebegeräusche
Hallo Olaf,
das Geräusch ist unabhängig von Drehzahl, Beschleunigen oder ausrollen lassen vorhanden. Beim Betätigen der Kupplung oder fahren in einem anderen Gang ist es nicht da.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.230 Sekunden