Wasserversorgung

  • diesi
  • Besucher
03 Mär 2018 16:23 #56886 von diesi
diesi antwortete auf Wasserversorgung
Hallo Johann
Versuche es mal mit dem Floe Entwässerungsausrüstung für Wohnwagen ????????????

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johann
  • Johanns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Ich bin nicht präsent, aber dennoch zu Hause
Mehr
27 Feb 2018 15:05 - 27 Feb 2018 15:12 #56723 von Johann
Johann antwortete auf Wasserversorgung
Grüße euch Harry,
Ja wir haben das gleiche Wohnmobil:
Ich wahr über Rascht wo ich das sah,
Es wahr noch der ganze Schmutz vom Einbau vor handen .
Ich habe gedacht das die Leitungen auch Isoliert währen wie im WC Bereich.
Ist es aber nicht.
Ich frage mich aber wie so ist der Radkasten nicht Isoliert ist !!
Das ist doch eine Kältebrücke.
So muss ich mich um den Linken Radkasten noch kümmern, wo der Kühlschrank verbaut ist.
Da muss wahr schein lich der Kühlschrank aus gebaut werden.
Muss es mir dies noch Mals genauer anschauen, bei der Seite:
Gruß Johann

Es grüßt euch Johann aus dem Filstal
Ich lebe nach dem Motto
Es geht immer voran!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johann
  • Johanns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Ich bin nicht präsent, aber dennoch zu Hause
Mehr
27 Feb 2018 14:57 #56721 von Johann
Johann antwortete auf Wasserversorgung
Grüße dich Zapfer,
Nein habe kein Frostschutzmittel in der Wasseranlage,
die ist komplett lehr.
Habe dies mir Pressluft durch geblasen.
aber es bleibt ja immer etwas Wasser zurück.

Es grüßt euch Johann aus dem Filstal
Ich lebe nach dem Motto
Es geht immer voran!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harry
  • Harrys Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Unser Leben ist schön, weil wir es uns schön machen.
Mehr
27 Feb 2018 14:08 - 27 Feb 2018 14:09 #56715 von Harry
Harry antwortete auf Wasserversorgung
Moin Moin Johann
die Pumpe ist neben der Heizung am Fußende des Bettes
wenn dein Bett in Fahrtrichtung rechts ist. Ich meinte du hast das gleiche
Womo wie ich hatte. Dazu musst du das Brett über dem Bettende unter dem
Lattenrost entfernen. Bei mir war eine Shurflo-Pumpe verbaut, die liegen so um die
80€.
Gruß
Harry

Hobby T 650 FSC Bj. 2006 auf Ford Transit 2,0 TDCI
Von 08 / 2013 bis 08 / 2016
LMC T 683G Bj 2016 auf Fiat Ducato 2,3 150 Multijet
von 08 / 2016 bis ............
Folgende Benutzer bedankten sich: Johann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • der Zapfer
  • Besucher
27 Feb 2018 13:39 #56714 von der Zapfer
der Zapfer antwortete auf Wasserversorgung
Moin Johann,

hast du denn kein Frostschutzmittel in die Wasseranlage gemacht ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johann
  • Johanns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Ich bin nicht präsent, aber dennoch zu Hause
Mehr
27 Feb 2018 13:06 #56712 von Johann
Wasserversorgung wurde erstellt von Johann
Guten Tag die Hobby – Wohnmobil Fahrer von dem T 650 FSC.

Habe ein bisschen sorge bei dieser Kälte das die Wasserversorgung eingefrieren Könnte!
Es ist von meiner Seite schon festgestellt worden, das im WC-Beriech des Verkling tank im unteren Beriech ein wenig Wasser steht!

Habe unter dem Kleiderschrank und dem Küchenberich die die Verkleidung entfernt bzw. ausgebaut, um die Wasserschläuche zu kontrollieren. Die Verteilung ist im unteren Beriech des Kleiderschrank angesiedelt.
Dabei Stellte ich fest das zwei Wasserschläuche unter halb der Duschwanne - Umrandung am Boden verlaufen, die dann in den Stauraum übergehen zur Heizung hin.

Und dabei die Wasserpumpe gesucht, leider wahr hier nichts zu finden!
Könnte es sein das dies bei der Heizung mit verbaut ist?

Nur die Wasserverteilung und eine Menge Wasserschläuche, die nicht Isolier sind, sowie auch der Radkasten auch keineswegs Isoliert ist.
Wo die Schläuche alle hinlaufen zu welchen Wasserhähnen, ist schnell ausgekundschaftet gewesen.

Die Schläuche werde ich noch alle Isolieren mit einem PE- Schutzschlauch so weit ich hin komme!
Wie auch den Radkasten mit ca. 10 mm starkem Schaumstoff:

Meine Frage :
Hat jemand von euch die Wasserpumpe schon ersetzen müssen?
Und weis wo die eigentlich verbaut ist?
Und was die kosten könnte, wenn sie Defekt ist?

Es grüßt euch

Es grüßt euch Johann aus dem Filstal
Ich lebe nach dem Motto
Es geht immer voran!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.904 Sekunden