Versorgungsbatterie ausbauen

Mehr
13 Mai 2019 08:47 #65288 von Fuchs
Fuchs antwortete auf Versorgungsbatterie ausbauen
Hallo Hobby Tüftler,
die alte Batterie ist draußen und die neue wieder drin.
Da ist ein schwarzer "Kasten" (batterie charger) links vor der Batterie
(wenn man von der Beifahrertür aus vor der Batterie steht).
Den muss man noch ausbauen (6 Schrauben). Dann lässt sich die Batterie ganz leicht herausheben.
Wenn man weiß wie es geht, ist der aus- und einbau eine Sache von einer Stunde.
Als nächstes ist dann sicherlich die Starterbatterie dran.
Ich wünsche allen eine schöne Woche.
Gruß Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Ina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2019 10:29 #65245 von Fuchs
Fuchs antwortete auf Versorgungsbatterie ausbauen
Danke für Eure Kommentare/Antworten.
Die Kralle auf der rechten Seite habe ich abgeschraubt.
Ich versuche mal.die Batterie etwas nach rechts zu schieben und sie so aus der Nut auf der linken Seite raus zu ziehen..
Ich melde mich wieder
Schönes Wochenende
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CoolMike
  • CoolMikes Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Dinge sind vielschichtiger als man denkt
Mehr
10 Mai 2019 21:51 #65240 von CoolMike
CoolMike antwortete auf Versorgungsbatterie ausbauen
Hi Michael,
man weiss ja nie alles, aber die Batterie darf ja nicht im Aut/WoMo rumfliegen, aus dem Grund wird sie festgeschraubt. Die baulichen Gegebenheiten sind überall anders.
Häufig werden die Batterien auf einer Seite in eine "Nut" geschoben und auf der anderen Seite, wie Schorsch beschrieben hat, festegeschraubt. Also geht sie nicht ohne weiteres nach oben raus, wenn man die Schraube gelöst hat. Man muss sie vielmehr vorher aus der "Nut" ziehen.

Gruß
Mischa

Bastelt am D750 Toscana FLC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2019 19:36 #65224 von Ina
Ina antwortete auf Versorgungsbatterie ausbauen
Hallo Michael,
hat die Batterie eine Fußbefestigung? Dann muß auf der einen Seite die Befestigungspratze abgeschraubt werden, die Batterie in Richtung der entfernten Befestigungspratze drücken und herausheben.
Gruß Schorsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2019 19:14 #65223 von Fuchs
Versorgungsbatterie ausbauen wurde erstellt von Fuchs
Hallo Hobby Tüftler,
meine Versorgungsbatterie hat nach 6 Jahren ihren Geist aufgegeben und ich muss diese austauschen. (ich dachte eigentlich, dass die länger hält, zumal die ein Markenprodukt war)
Die neue habe ich schon bestellt und bin gerade am ausbau der alten Batterie,
Den Beifahrersitz habe ich ausgebaut, die Pole freigemacht und die Batteriehalterung auf der rechten Seite (wenn man von der Beifahrertür auf die Batterie guckt) abgeschraubt. Rechts über der Batterie ist ein dünner Metallsteeg, den ich wegdrücken kann und die Batterie anheben kann. Allerdings kann ich die Batterie nicht herausheben da diese auf der vorderen Längsseite (von der Beifahrertür aus gesehen) noch irgendwo klemmt. Kann mir jemand sagen , was ich noch abschrauben muss?
Vielen Dank im Voraus für einen heißen Tipp.
LG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.700 Sekunden