Strom Probleme

Mehr
27 Apr 2019 23:24 #65013 von pwhooftman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2019 23:22 #64999 von pwhooftman
pwhooftman antwortete auf Strom Probleme
Entschuldigung das ich das Topic missbrauche.

Was bedeutet das Symbol neben dem Uhr (2253) im Bild im Anhang?

Wann das Wohnmobil an 230V angeschlossen wird, startet es mit 2 Blöcken.

Vielleicht hat jemand ein Kopie vom Manuel des Bedienteils?

Danke Schön.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hgcumbre
  • hgcumbres Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Viva la vida
Mehr
19 Apr 2019 21:31 #64879 von hgcumbre
hgcumbre antwortete auf Strom Probleme
Warum ist die 50A Sicherung kaputt?
Sowas passiert normalerweise nicht von selbst.

Wenn eine Sicherung, die die Leitung vor Überlastung, ggf. auch Kurzschluß sichern soll, kaputt geht, muss eine Ursache, ein auslösendes Moment dahinter stehen.
Sei bei dem Ersatz vorsichtig und genau beobachten, ob etwas ungewöhnliches, Geruch, Geräusch, auftritt.
Und vor Zusammenbau einige Zeit testen. Paralleschaltrelais, Ladegerät, Bordbatterie, DS300 können die Ursache sein.
Heinz-Günter

Gruß
Heinz-Günter
Hobby Van Exclusive TL500 GESC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2019 12:28 #64871 von afassa
afassa antwortete auf Strom Probleme
Heiner hatte recht die 50 Amper Sicherung der Starterbatterie ist durch. Hole morgen eine neu hoffe das der Fehler damit behoben ist, ich melde mich nochmal wenn die Sicherung getauscht ist.

Danke Heiner und alle anderen.

Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Apr 2019 23:15 #64855 von Michael
Michael antwortete auf Strom Probleme
Hallo
Schaue mal ob sich die Folie gelöst hat. War bei mir auch schon mal. Dann bleibt der Zeiger hängen.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Apr 2019 12:23 #64737 von Heiner
Heiner antwortete auf Strom Probleme
Hallo Andreas

Du hast 2 Batterien für den aufbau oder?
Schau mal an der Starterbatterie deine Sicherungen an die sind da mit drauf müsste eine 40 oder 50 Amper sein die könnte es sein war bei meinem alten Wohnmobil auch mal.Denn wenn deine Starterbatterie voll ist darum läuft dein motor gut an.

Schöne grüße aus Oberbayern Ingolstadt


Anne und Heiner ;-)

Von Mai 2012 mit einem Hobby Toskana unterwegs bis September 2018
Von Dezember 2018 mit einem Hobby OPTIMA DE LUXE T 65 HGQ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hgcumbre
  • hgcumbres Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Viva la vida
Mehr
12 Apr 2019 23:21 #64692 von hgcumbre
hgcumbre antwortete auf Strom Probleme
Das ist wohl eher kein Stromproblem, wenn der Wagen gut startet.

Da fehlt bei der Anzeige etwas.
Hast du mal auf das Instrument geklopft?
Analoginstrumente haben manchmal die Neigung, fest zu sitzen.
ansonsten hilft nichts weiter als suchen und messen.

Heinz-Günter

Gruß
Heinz-Günter
Hobby Van Exclusive TL500 GESC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • die kurzen
  • die kurzens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Premium Drive 65 GF 2,3 Multijet 130 4,25 t
Mehr
11 Apr 2019 21:11 #64662 von die kurzen
die kurzen antwortete auf Strom Probleme
Hallo Andreas ,
ich würde fast sagen , daß da kein Signal vom Batteriesensor der Starterbatterie ankommt . Würde mir die Kontakte an der Batterie mal ansehen . Wenn das nicht hilft alle Steckverbindungen im Kabelverlauf prüfen .

MfG
Andreas

Gruß von Mops Teddy , Bianca und Andreas

PREMIUM DRIVE 65 GF EZ 04.2015 SAT,SOLAR,MARKISE,2xKLIMA,AHK Kipptrailer +Smart,Thule-Quickfit Vorzelt, 2,3 L 130 Ps , Fiat x250

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2019 14:40 #64657 von afassa
Strom Probleme wurde erstellt von afassa
Hallo an alle, ich habe Anfang April unseren Toskana Exclusive 750 GELC wieder aus dem Winterschlaf geholt und auf den Sommerplatz gestellt. Da wir kurzerhand mit dem Flieger ein paar Tage im Urlaub waren, bin ich noch nicht dazugekommen alles durchzuschauen, was ich heute Morgen nachgeholt habe.

Irgendetwas stimmt nicht mit dem Strom, wenn ich am Bedienteil über der Eingangstür drehe und auf Test gehe zeigt das Display 0,0 an und bei der Batterie Anzeige I zeigt die Nadel nichts an, Batterie II zeigt den Ladezustand an. Wenn ich es richtig verstanden habe, müsste I für die Starterbatterie sein und die II für die Solarzellenbatterie sein (Im Anhang sind zwei Bilder). Interessanterweise startet das Wohnmobil ohne Probleme, könnte die Batterie dennoch einen Schuss haben oder habe ich vielleicht einen Wackler im Kabel? Hat einer von Euch schon mal damit Erfahrung gemacht und einen Ratschlag, was ich machen könnte?

Danke für Eure Hilfe

Grüße Andreas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.832 Sekunden