Risse im Mini-Heki

Mehr
10 Aug 2019 12:09 #66815 von Rainmaker
Risse im Mini-Heki wurde erstellt von Rainmaker
Hallo zusammen,

wir haben 2014 oder 2015 nachträglich Original- Dichtungen in die Mini- Hekis über dem Bett und im Bad eingeklebt damit die Windgeräusche minimiert werden.
Jetzt haben sich an den Innenscheiben dieser Hekis an einigen Stellen Risse gebildet. Das sind keine Spannungsrisse sondern Unverträglichkeiten verursacht durch den verwendeten Kleber. Ich glaube mich erinnern zu können, das ich damals Pattex genommen habe?
Also wenn ihr diese Dichtungen nachträglich einbauen wollt, dann nur mit dem geeigneten und zugelassenem Kleber!
Die neuen Ersatz-Gläser gibt es auch mit bereits eingeklebter Dichtung.

Schönes WE
Stephan

Fahrzeug: Hobby Siesta T 60 FL
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut, HobbyCharly, Hobfix, Ina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.637 Sekunden