Höhenausgleich-nivellieren

  • sebi
  • sebis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • *schande* lasst mir meine Tippfehler! Ich habe Pranken ;-)
Mehr
19 Jun 2019 11:40 #65923 von sebi
sebi antwortete auf Höhenausgleich-nivellieren
Hallo Olaf,
ja meiner ist kürzer und hängt nach vorne runter, (und wehe jemand macht da dumme kommentare!)
nach dem einbau der stärkeren Federn auf der VA (Vorderachse bevor jemand fragt) steht er dennoch sichtbar vorne runter, sicher nicht mehr soviel wie anfangs aber zum DIN gerechte Speigeleierbraten nicht gerade genug.
Wenn ich den Roller hinten drauf habe und die Luftfeder dann noch ca auf 0,5 bis 1Bar ablasse komme ich zumindest so gerade das wir ohne Keine für eine Nacht schalfen können.

bei den 18cm auf dienem Platz lieber Martin, wüsste ich dann vorher aber auch gerne ob der in der Ebene wirklich +-0 Niveau hat, so ein hof wirkt mit ner wasserwage schnell gerade, uind wenn wir den großen RotoLaser hinstellen sieht das ganze nicht mehr so gerade aus ... ... ...

Grüße Sebi
...Die Freiheit des WoMo Fahrers, ich kann überall hinfahren wo meine Frau hin will... ;-)
SiestaA55GS deluxe ducato130 (2016)
Beiboot: Speedfight4 auf WeihTech Träger
Duschwannen Upgrade von Fromm
Achse1 Goldschmitt Federn, Achse2 Goldschmitt Zusatzluftfeder 8" 2Kreis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
18 Jun 2019 13:24 #65899 von FRODO
FRODO antwortete auf Höhenausgleich-nivellieren
Hallo Martin,

abhängig vom Überhang hinter der HA kann das schon viel ausmachen. Aber Deine genannten 18cm !! sind schon heftig.

@Sebi
Falls ich mich nicht täusche, sieht/sah es auch bei Deinem Fahrzeug so aus, als ob der vorne sehr tief steht/stand.

Ist den der Überhang beim A60 so gering? Die längeren Federn bringen meiner Meinung nach schon ein gutes Stück. Bei mir waren es die genannten 60mm.

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC / 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Asur10
  • Asur10s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus bekommt den Käse ;-)
Mehr
17 Jun 2019 23:43 #65888 von Asur10
Asur10 antwortete auf Höhenausgleich-nivellieren
Hallo Martin HA=Hinterachse 🤗

Liebe Grüße aus Dresden
Katrin, Ulf und Wuff Bodo

Unterwegs mit Hobby 600 690 GES auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eifeltiger
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
17 Jun 2019 22:08 #65886 von Eifeltiger
Eifeltiger antwortete auf Höhenausgleich-nivellieren
Hallo Peter. Was ist HA?
Ich habe ein Wiesengrundstück an einem See, wo ich mir einen Stellplatz eingerichtet habe, der waagerecht ist und über 10 Jahre mit unserem vorherigen WoMo toll war. Drum war ich sehr erschreckt, dass ich als ich jetzt erstmalig mit dem Hobby da war, tatsächlich vorne 18 cm unterlegen musste, damit ich in die Waage komme. Ich muss allerdings mal probieren, wieviel es noch ist, wenn ich z.B. hinten die Fahrräder drauf habe.
Mich würde interessieren, ob jemand der das gleiche Modell hat, ähnliches festgestellt hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eifeltiger
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
17 Jun 2019 22:03 #65885 von Eifeltiger
Eifeltiger antwortete auf Höhenausgleich-nivellieren
Hallo Sebi. Wenn mann das WoMo von der Seite sieht, fällt es tatsächlich nach vorne ab, innendrin bemerkt man es eher nicht, bis man versucht was in der Pfanne zu bruzzeln.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2019 13:07 - 14 Jun 2019 13:26 #65839 von Peter OB
Peter OB antwortete auf Höhenausgleich-nivellieren
Tach, Martin!

Du hast noch nix zu Deiner HA erzählt.
Gibt's dort vielleicht 'ne Luftfederung...?;) B)

Nach unseren Forum-Treffen an der Mosel sind wir nach 'ner zusätztlichen Woche in Ostfriesland zurück
bei dem der Stellplatz größtenteils ebenerdig ist.
Ich stelle immer wieder fest, daß die Gewohnheiten der Fahrzeugfahrer unterschiedlich sind.
Da stehen manche der Mobile so hecklastig aufgebaut auf Keilen,
daß das sichtbare Fahrwerk vorne erheblich höher als hinten steht.
Ob die Wasserwaage falsch montiert ist?

Ich kann latürnich nix zu Eurem Auto sagen...!
Jeder so wie er es mag...!!!

Sonniger Gruß uuund viele schöne Kilometers!

Peter OB

Hobby VAN T500 GFSC Bauj.2007 L= 607 B=207 H=~285

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sebi
  • sebis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • *schande* lasst mir meine Tippfehler! Ich habe Pranken ;-)
Mehr
14 Jun 2019 11:23 #65835 von sebi
sebi antwortete auf Höhenausgleich-nivellieren
Hallo Martin,
beim A60 hast du genug überhang, 3 gisten Bier mehr rein, und es sind nur noch 12cm dann reichen die Keile"
nee spass vorbei, ... 18cm kann nicht sein, dann wäre das fahrzeug ratze fatze leer.

aber mal ehrlich, wenn du schon womo erfahren bist, das sieht man doch wenn man das fahrzeug anschaut. ... ...

Ich muss Olaf korrigieren, die Federn vorne, die ich ja auch habe, machen, 50mm und bisher habe ich was das nivilieren anbetrifft keinen unterschied gemerkt, also nur wegen ausrichten würd ich keine federn tauschen.

Grüße Sebi
...Die Freiheit des WoMo Fahrers, ich kann überall hinfahren wo meine Frau hin will... ;-)
SiestaA55GS deluxe ducato130 (2016)
Beiboot: Speedfight4 auf WeihTech Träger
Duschwannen Upgrade von Fromm
Achse1 Goldschmitt Federn, Achse2 Goldschmitt Zusatzluftfeder 8" 2Kreis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
14 Jun 2019 09:22 #65833 von FRODO
FRODO antwortete auf Höhenausgleich-nivellieren
Hallo Martin,

das ist von Fahrzeug zu Fahrzeug anders. Der A60 ist ein Alkovenfahrzeug mit kurzem Radstand und viel Gewicht auf der VA.

Alternative zu den Keilen sind verstärkte Federn an der VA. Damit kommt das Womo vorne bis zu 60mm höher.

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC / 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens
Folgende Benutzer bedankten sich: Eifeltiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eifeltiger
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
14 Jun 2019 08:58 #65831 von Eifeltiger
Höhenausgleich-nivellieren wurde erstellt von Eifeltiger
Im Januar haben wir uns einen Hobby Siesta A60 GF(Baujahr 2018) zugelegt. Für mich überraschend stellte sich bei der ersten Tour heraus, dass ebenerdig auf waagerechter Fläche ich vorne schon auf Auffahrkeile fahren muss (18cm), damit das WoMo in die Waage kommt. Das hatte mein altes WoMo (Dethleffs) nicht. Kann mir hierüber einer etwas sagen. Habt ihr Ähnliches festgestellt? Der WoMo-Händler sagt, das sei halt so😏
Je nachdem wie ich am Hang stehe, muss ich dann vielleicht ja sogar 30cm ausgleichen.
Bin gespannt auf eure Erfahrungen,
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.895 Sekunden