× HOBBY - Allgemeines

Zu hohes Gewicht

Mehr
26 Apr 2021 20:06 #79577 von Nicole
Nicole antwortete auf Zu hohes Gewicht
Keine Ahnung woraus die Lattenroste sind, auf jeden Fall sauschwer.
Wir waren auf einer anderen Waage und wie ihr seht, scheint das wohl zu stimmen :-(, also leider kein Messfehler.
Wir haben das Womo vor 3 Jahren gebraucht gekauft. Wir wissen natürlich auch nicht, ob der Vorbesitzer noch irgendwas verändert hat, aber im Womo selber sieht es eigentlich nicht so aus, also Schränke und so weiter alles original.
Ich hab keine Ahnung warum unserer so schwer ist, vielleicht der Alkoven?
Auflasten möchten wir eigentlich vermeiden, da wir dann noch beide den LKW Schein machen müssten und unsere Kinder den dann auch nicht mehr mitbenutzen könnten.

Vielleicht kann mir noch wer folgende Frage beantworten: Sollte mal ein Wasserschaden im Womo gewesen sein, wie lange würde das dauern, bis das Wasser raus ist? Das hat jemand in einer anderen Gruppe gemeint, ob der vielleicht mal einen Wasserschaden hatte und noch Restwasser im Holz wäre.
Aber eigentlich müssten wir das doch merken vom Geruch her oder Schimmel oder? Ist das überhaupt möglich? Wir haben das Womo ja schon 3 Jahre.
Danke für die Tipps mit dem Abdichten der Löcher. Wir müssten im Heck für ein anderes System der Lattenroste eine leichte, aber tragfähige Unterlage für den Lattenrost basteln (zur Abgrenzung zur Garage). Hat da vielleicht jemand nen Tipp, was wir da am besten nehmen sollen?

Danke schon mal und Gruss
Nicole

Nic & Andy
Hobby T650 AK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ina
  • Inas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Eenmol levt wi man - un dat is nu.
Mehr
26 Apr 2021 18:49 #79574 von Ina
Ina antwortete auf Zu hohes Gewicht
Moin Nicole,
die Lattenroste mit 70 kg? Sind die aus Tropenholz geschnitzt?
Das Leergewicht unseres V65GE ist lt. Waage 3.100 kg. Unsere Ladeanalyse siehe Anhang.
Gruß Schorsch

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2021 18:18 #79572 von Peter OB
Peter OB antwortete auf Zu hohes Gewicht
Hallo Nicole !
Bist Du schon mal auf eine andere Waage gefahren?
Soll zwar alles geprüft sein aber...!

Gruß
Peter OB

Hobby VAN T500 GFSC Bauj.2007 L= 607 B=207 H=~285

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hgcumbre
  • hgcumbres Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Viva la vida
Mehr
26 Apr 2021 14:30 #79565 von hgcumbre
hgcumbre antwortete auf Zu hohes Gewicht
Unser Van TL500 hat bei 6,75m Länge ein nominelles Leergewicht von ca. 2960 kg. Inkl. Fahrer und teilgefüllten Tanks.
Wenn wir für mehrere Wochen unterwegs sind, sind es voll getankt, voll mit Wasser, Verpflegung usw., Solar, 2 Bordakkus,
Sat-Anlage, Reserverad, Fahrradträger leer, 2 Persoen und einigem Gedöns ca. 3600kg. Die Achslasten werden dabei gut eingehalten.
Also etwa 2% über zul. Gesamtgewicht. Mit stetig abnehmender Tendenz. Bier, Brauchwasser, Tank nimmt permanent ab.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Also kein Problem.
Ich vermute Messfehler. Sonst wäre m-E. das Womo unbrauchbar.
Wer ein 3,5 t Womo mit nominellem Leergewicht von 3400kg kauft, macht was falsch.
Sorry to say, Da ist dann wohl was schief gelaufen.
Wenn die Werte so stimmen, hilft evtl.nur Auflasten, wenn möglich.
 

Gruß
Heinz-Günter
Hobby Van Exclusive TL500 GESC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2021 12:50 - 26 Apr 2021 12:59 #79562 von Rajaham
Rajaham antwortete auf Zu hohes Gewicht
Hi Nicole,
Krass, Unser Optima wog schwer beladen mit vollem Tank, abwasser- und frischwassertank, 2 Fahrrädern und 2 Personen 3.430kg.....
Wieso ist euer so schwer?
Anyway, Ihr werdet euch über eure geplanten rückbauten Gedanken gemacht haben. Löcher im Dach würde ich mit Sikaflex/Dekalin vollspritzen und dann z. B. eine alu-Platte drüberkleben. Wenn ihr die befestigungsplatten vom Träger für eine spätere wieder Montage dran lassen wollt, braucht ihr da, eigentlich nix zu machen, ansonsten die Löcher dort Heck ebenfalls wie auf dem Dach. Zum kaschieren könnte man dann nette, nicht viel wiegende decals drüberkleben..... 😎
LG Rainer

Anke & Rainer
1.Womo: 2019er Optima Ontour Edition V65GE, aka FREYA
Do more of what you really love!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2021 10:27 #79557 von Nicole
Nicole antwortete auf Zu hohes Gewicht
Hallo an alle
Wir waren jetzt nochmal auf der Wage nachdem wir alles rausgeräumt hatten und kamen immer noch auf 3430kg. Also immer noch viel zu viel, war aber ja zu erwarten.
Nun haben wir gestern die Lattenroste ausgebaut, welche wirklich ziemlich schwer sind, da kommen sicher 60-80 kg zusammen.
Als nächstes würden wir gerne die Sat-Anlage demontieren. Da stellt sich mir die Frage, mit was ich denn die Löcher wieder abdichte? Genauso am Fahrradträger. Kann mir da jemand einen Tipp geben?
Danke schon mal und Gruss
Nicole

Nic & Andy
Hobby T650 AK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2021 16:42 #79394 von Nicole
Nicole antwortete auf Zu hohes Gewicht
Vielen Dank, werde ich mir ansehen.
Gruss Nicole

Nic & Andy
Hobby T650 AK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2021 20:52 - 18 Apr 2021 21:04 #79372 von Griffon
Griffon antwortete auf Zu hohes Gewicht
Hallo Nicole,
ein Tipp von mir im Forum gibt ein Zuladungsrechner HIER
da ihr eure Gewichtsdaten schon ermittelte habt, würde ich sie in diesen Zuladungsrechner eintragen. Somit bewahrt Ihr eine Übersicht über die Gewichtszuladung. Je nach Charakter euer Touren könnt ihr an Hand dieser Liste dann Gewichtausgleich vornehmen. 

Gruß Erich
____________________________________________________________________
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahren zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
____________________________________________________________________
Hobby VAN T 500 GFSC Bj. 2008
Klein aber fein, alles drin, alles dran, let's go  
 
Folgende Benutzer bedankten sich: Monster1100

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
18 Apr 2021 13:58 #79349 von FRODO
FRODO antwortete auf Zu hohes Gewicht
@Landsailor

Hallo Peter,

mit den 5% war nicht die gewährte Toleranz über den zulässigen 3,5t bei einer Verkehrskontrolle gemeint, sondern die mögliche Abweichung vom Gesamtgewicht im fahrbereiten Zustand laut Fahrzeugpapieren.

Die Toleranz bei Überschreitung der 3,5t ist tatsächlich auch nur in D gegeben. Alle anderen Länder haben keine Toleranzgrößen und langen teilweise mit heftigen Bußgeldern zu.

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 700 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens
Folgende Benutzer bedankten sich: Landsailor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2021 13:16 #79347 von hosc
hosc antwortete auf Zu hohes Gewicht
Hallo,
ich hab mir so ein Teil gegönnt. Für ein besseres Handling habe ich als Holz eine 'Mini-Rampe' gebastelt, dann fährt es sich kontrollierter rüber.
Nach Erhalt unseres Womo ohne jegliche Zuladung kam ich in etwa auf das angegebene Gewicht lt. Datenblatt. Das gibt ein gewisses Vertrauen in die Messung.
Allerdings ist die Waage mit max. 3% Toleranz angegeben, was bei 3.5 t immerhin 100kg sind ! Wir machen jede Messung mindestens zwei mal, dann erkennt man schnell 'Ausreißer'.
Vorteil : schnell, jederzeit beliebige Zuladungen prüfbar, Achs- / Seitenverteilung inklusive
Nachteil : Kosten, Genauigkeit (s.o.)

Gruß,
Horst
 

Optima OnTour Edition V65GE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hartmut
Ladezeit der Seite: 0.829 Sekunden