× HOBBY - Allgemeines

Zu hohes Gewicht

  • Nicole
  • Nicoles Avatar Autor
  • online
  • Junior Boarder
Mehr
07 Mai 2021 10:21 #79868 von Nicole
Nicole antwortete auf Zu hohes Gewicht
ja wenn ich die 5% rechne dann passt es eigentlich auch. Aber der Witz ist dann, dass es überhaupt mit 4 Personen zugelassen ist, weil dann wäre man ja auch jeden Fall schon in der Toleranz. Aber gut, Unwissenheit beim ersten Kauf, jetzt müssen wir damit erst mal leben. Vielleicht kommt ja die Änderung des Führerscheins, dann macht die Schweiz da hoffentlich mit.

Nic & Andy
Hobby T650 AK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mai 2021 07:27 #79866 von WCDHE
WCDHE antwortete auf Zu hohes Gewicht
So, ich habe mal in meiner EG-Übereinstimmungsbescheinigung geschaut.
Dort stehen die gesamten Fahrzeugdaten ja drin.
Allein die Angabe von Hobby:
= Masse im fahrbereiten Zustand - 3101KG
und 
= tatsächliche Masse des Fahrzeugs - 3245KG
ist doch eigentlich ein Witz.
Sind aber in etwa die 5%, welche hier schon öfters angegeben wurden.

Gruß
Conny und Werner

Hobby Optima de luxe T70E

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2021 19:53 #79859 von Lollo_C
Lollo_C antwortete auf Zu hohes Gewicht

....habe mein Womo auf 4100 kg aufgelastet......
Kann ich jedem "Gewichtsparer" nur empfehlen.

Auflasten möchten wir eigentlich vermeiden, da wir dann noch beide den LKW Schein machen müssten und unsere Kinder den dann auch nicht mehr mitbenutzen könnten.


Mit freundlichen Grüßen und Glückauf
Wilfried

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2021 15:50 #79850 von Wombl
Wombl antwortete auf Zu hohes Gewicht
Hallo Nicole,
ich hatte das ewige "was nehme ich mit - was lass ich zuhause? " leid und habe mein Womo auf 4100 kg aufgelastet. Seitdem kann ich von einem feinen Tröpfchen auch mal einen Karton mit nach Hause nehmen.
Kann ich jedem "Gewichtsparer" nur empfehlen.

Wombl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2021 13:12 #79848 von ducato98
ducato98 antwortete auf Zu hohes Gewicht
Hallo, Alu Gasflaschen wiegen auch
weniger als Stahlflaschen

viele Grüsse von Rolanda, Heinz Günter, Mopsdame Amy und Rentnermops Rambo
Hobby Toskana D690 GFLC

la mer est sans fin, je n´ peux la passer.
je n´ai pas d´ ailes pour y voler.
tendez de draps mon plus grand trois-mats.
il portera mon amour pour toi.
(divent an douar, tri yann)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harry
  • Harrys Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Unser Leben ist schön, weil wir es uns schön machen.
Mehr
06 Mai 2021 11:48 #79845 von Harry
Harry antwortete auf Zu hohes Gewicht
Moin Moin
Wenn  man mal in die Zubehörliste geht, sind es bei mir schon 10 kg Unterschied zwischen Alu und Stahlfelgen.
Hatten wir schon einmal dieses Thema. 10 kg für ein paar gebrauchte Alufelgen lohnen schon.
Gruß Harry 

Hobby T 650 FSC Bj. 2006 auf Ford Transit 2,0 TDCI
Von 08 / 2013 bis 08 / 2016
LMC T 683G Bj 2016 auf Fiat Ducato 2,3 150 Multijet
von 08 / 2016 bis 11 / 2020
Carthago Chic C-Line I 4.9 LE L Ducato 2,3 160 Multijet
seit 11 / 2020 bis ...,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 18:05 #79838 von WCDHE
WCDHE antwortete auf Zu hohes Gewicht
Hallo zusammen.

Mal etwas allgemeines:
Ich denke Nicole ist da mit Ihrem Problem nicht ganz alleine.
Nur mit dem Unterschied, daß Sie sich gedanken dazu macht. (Vielleicht zu spät)
Kann doch mal jemand mit dem gleichen Fahrzeug und Aufbau etwas zu seinem Fahrzeuggewicht sagen.
Möchte nicht wissen, wie viele eh schon über 3,5t Gesamtgewicht sind und trotzdem damit fahren.

Gruß
Conny und Werner

Hobby Optima de luxe T70E

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 16:03 #79834 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Zu hohes Gewicht
Hallo Marcus,

Danke für die Info. Ich hätte gedacht, dass da zwei oder drei kg zwischen liegen, war aber eher eine Vermutung. Da lohnen die Kosten natürlich nicht, wenn es im Gramm-Bereich liegt. 
Generell dürfte es teuer werden, wenn man jetzt alles mögliche austauscht, das ist klar. Es spricht halt viel für die Auflastung. Meine Vorschläge sind eine Alternative, wenn die Auflastung ausgeschlossen wird.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 14:41 #79833 von mnagel
mnagel antwortete auf Zu hohes Gewicht
Moin zusammen,
[Zitat:"Alu- statt Stahlfelgen"],
ich habe beruflich viel mit Leichtmetallrädern zu tun. Gewichtsmäßig ist bei den üblichen Alu's kein Gewichtvorteil zu erwarten. Ist lediglich eine Frage der Optik. Ausnahme: Sündhaft-teure Alu-Schmiederäder oder Magnesuim-Räder. Die sind dann aber aufgrund des Traglastindexes eher was für die leichtgewichtige Rennsport-Szene....
 

Freundliche Grüße aus dem Bergischen Land

Marcus

Unterwegs im Hobby Optima Ontour Edition 2020 auf Basis Citroen 140 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Landsailor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2021 12:10 - 05 Mai 2021 12:11 #79830 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Zu hohes Gewicht
Moin, 

die ganze Rechnerei nutzt doch nichts, entscheidend ist, was die Waage anzeigt.

Meiner Meinung nach hilft  (neben Auflastung) nur ein konsequenter Umbau von oben bis unten. Alles, was irgendwie den Anschein macht, gegen etwas Leichteres ausgetauscht werden zu können, muss auch ausgetauscht oder ganz raus geschmissen werden. Es wurden ja schon einige Dinge genannt. Jedes für sich bringt nicht viel, aber die Summe macht es. Braucht man rundum wirklich meterlange Oberschränke? Es gibt neue Modelle, da sind hinten fast nur Regale. Alu- statt Stahlfelgen, Stützen raus, Regalsysteme in der Garage (da reichen auch Plastikkisten, Teppiche sind oft elendig schwer, Matratzen ebenso (klar, ohne geht nicht, aber es gibt Unterschiede) usw, usw. Wenn man mal genau und in Ruhe hinschaut, wird man einiges finden.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell
Folgende Benutzer bedankten sich: wolferl, HonT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hartmut
Ladezeit der Seite: 0.919 Sekunden