× HOBBY - Allgemeines

Abdeckplanen

Mehr
25 Nov 2020 16:21 #75874 von AlbatrosMuc
AlbatrosMuc antwortete auf Abdeckplanen
Servus Steuermann...:) :) :)

Ja wenn man seine Wasseranlage nicht leert über den Winter dann leuchtet es mir natürlich helle ein...das mit dem Durchheizen.
Mein Wohnmobil ist während meiner Winterzeit wo ich viel unterwegs bin immer Wasserfrei.
Habe meinen 5 Liter Kanister dabei und gut ist.
Grüßle aus München

Mein Ford will Fort...
Meine Emotionale Bindung zu meinen Hobby ist unbeschreiblich 😘😘😘

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Steuermann
  • Steuermanns Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Rüm hart - klar Kimming
Mehr
24 Nov 2020 16:52 #75852 von Steuermann
Steuermann antwortete auf Abdeckplanen
Servus AlbatroMuc, auch beim Thema Winterheizen scheiden sich die Geister. Auch wir nutzen unseres im Winter für Kurz- und Städtetrips. Von daher ist weder eine Plane, noch das Wasserablassen und sonstige "Einwinterarbeiten" sinnvoll. Und deshalb heizen wir dann, wenn der Wetterbericht Nachtfröste ankündigt. Die Heizung soll ja bloß dafür sorgen, dass die Tanks und Leitungen im Doppelboden nicht einfrieren und platzen. Mit dem Heizen holst Du Dir aber natürlich wieder ein Kondenswasserproblem ins WoMo, denn dann ist eben nix mehr mit "trockener Kälte". Also hat alles mal wieder seine Vor- und Nachteile.
Gruß
Steuermann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2020 16:36 #75823 von AlbatrosMuc
AlbatrosMuc antwortete auf Abdeckplanen
Servus ins Forum,

Ja das mit dem Abdecken der Wohnmobile streiten sich die Geister.
Viele sagen ja, viele lehnen es kategorisch ab.

Gut, für mich kommt es eh nicht in frage da ich auch sehr viel im Winter fahre ( nächste Woche bekomm ich meine neuen Winterreifen :silly: :) :silly: )
Aber mich interessiert warum einige im Winter Durchheizen.???
Was soll das bringen.?
Wo ich jetzt die letzten Tage beim Wohnmobil gewesen bin wo es richtig kalt, im inneren hat es sich nach einer richtigen trockenen Kälte angefühlt, ich denke das es genau so ok ist.
Grüßle aus Bayern

Mein Ford will Fort...
Meine Emotionale Bindung zu meinen Hobby ist unbeschreiblich 😘😘😘

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2020 12:26 #75748 von ducato98
ducato98 antwortete auf Abdeckplanen
Hallo,

wir lassen im Winter die Heizung auf kleiner Stufe durch laufen.
Fahrerhaus mit 4 Season verkleidet,

Da gibt es keine Feuchtigkeit.
Zusätzlich noch 2 Luftentfäuchter aufgestellt.

viele Grüsse von Rolanda, Heinz Günter, Mopsdame Amy und Rentnermops Rambo
Hobby Toskana D690 GFLC

la mer est sans fin, je n´ peux la passer.
je n´ai pas d´ ailes pour y voler.
tendez de draps mon plus grand trois-mats.
il portera mon amour pour toi.
(divent an douar, tri yann)
Folgende Benutzer bedankten sich: HannesF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2020 11:01 #75747 von HannesF
HannesF antwortete auf Abdeckplanen
Hallo, hänge mich hier mal rein wenn’s erlaubt ist. Ich habe mein Womo ohne Plane stehen und lass die Heizung bei Frost laufen. Das hat aber den unangenehmen Nebeneffekt das die Front und Seitenscheiben extrem nass von innen werden😟🤔. Reicht es wenn die Hindermann 4season vorhängt, bzw. Habe ich für innen noch den Thermovorhang🤔. Hat da jemand Erfahrung mit? Ich habe ihn noch gar nicht benutzt.

Gruß
Johannes

Hobby Optima T65 GE

Folgende Benutzer bedankten sich: reimo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2020 11:06 #75657 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Abdeckplanen

o.albrecht schrieb: Ich habe auf dem Dach 10 Schwimmnudeln gelegt. So ist auf dem Dach ein besserer Luftaustausch. Das mache ich jetzt seit 5 Jahren und hatte noch nie ein Problem.

Gruß, Olaf


Hallo Olaf,

das hört sich nach einer guten Idee an. Ich könnte mir aber vorstellen, dass zwischen den Nudeln sich trotzdem Pfützen auf der Plane bilden. Meine Frage wäre, ob so eine atmungsaktive Plane trotzdem wasserdicht ist und ob das Wohnmobil da drunter immer trocken ist. Das konnte mir noch niemand beantworten.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2020 10:15 #75654 von o.albrecht
o.albrecht antwortete auf Abdeckplanen
Ich habe auf dem Dach 10 Schwimmnudeln gelegt. So ist auf dem Dach ein besserer Luftaustausch. Das mache ich jetzt seit 5 Jahren und hatte noch nie ein Problem.

Gruß, Olaf

Gruß, Olaf Albrecht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Nov 2020 13:57 #75608 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Abdeckplanen
Hallo Klaus,

eigentlich ist es ja egal, ob man die Plane über ein nasses oder trockenes Wohnmobil drüber zieht, da es nach meinem Veständnis unter der Plane sowieso nass wird. Meins steht ohne Plane und ist praktisch jeden Morgen nass - auch wenn es nicht geregnet hat. Tauwasser, Kondenswasser also. Ich kann mir schwer vorstellen, dass das durch eine Plane verhindert wird, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Dazu kommt für mich noch das Problem mit dem Dach. Man müsste ja schon eine aufwändige Unterkonstruktion basteln, damit das Regenwasser überall abläuft und keine größeren Pfützen stehen bleiben. Nicht einfach.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Steuermann
  • Steuermanns Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Rüm hart - klar Kimming
Mehr
11 Nov 2020 09:48 #75592 von Steuermann
Steuermann antwortete auf Abdeckplanen
Hallo, Peter, ich sehe das mittlerweile ähnlich und habe zunächst Abstand von der Beschaffung so einer Plane genommen (sind übrigens gerade bei Norma im Angebot). Da wir das Fahrzeug nicht einwintern, sondern bei jeder Gelegenheit auch im Winter nutzen, ist das mit der Plane rauf und runter einfach zu aufwendig. Außerdem muss das WoMo halbwegs sauber und trocken sein, bevor man die Plane drüberzieht. Und das ist es eben bei der aktuellen Wettersituation so gut wie nie. Man würde also die Plane über das nasse WoMo ziehen und das ist sicher nicht im Sinne des Erfinders.
Gruß
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Nov 2020 22:59 #75586 von Landsailor
Landsailor antwortete auf Abdeckplanen

ReWoHO schrieb: Moin,

schwitzt das Wohnmobil nicht unter der Abdeckplane und schadet so dem WoMo?


Hallo,

solche Planen sollten schon atmungsaktiv sein. Eine Baumarktplane für 20 Euro ist da natürlich ungeeignet. Aber inwieweit spezielle Wohnmobilabdeckplanen Schwitzwasser komplett verhindern, habe ich mich auch schon länger gefragt. Alle mir persönlich bekannten Wohnmobilfahrer (ok, sind nicht viele) haben entweder einen Hallenplatz oder stehen im Freien ohne Plane. Daher würde ich gerne mal an alle Planenbenutzer die Frage stellen, ob das unter der Plane immer trocken ist oder immer nass oder wechselweise trocken und nass.

Ein Hallenplatz gibt es hier nicht unter 600 Euro im Jahr, oft auch drüber. Das wären in 10 Jahren 6000 Euro. Ich weiß nicht, ob man sich innerhalb von 10 Jahren Schäden für 6000 Euro einhandelt, wenn man das gute Stück im Freien belässt (ok, es gibt sicher auch noch andere Beweggründe für einen Hallenplatz). Ich habe jetzt gewaschen und gewachst und lasse es im Freien ohne Plane stehen.

Gruß
Peter

Hobby Optima Ontour Edition V65 GE 2020er Modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hartmut
Ladezeit der Seite: 0.980 Sekunden