× HOBBY - Allgemeines

Sinus Wechselrichter kaufen?

Mehr
18 Jul 2020 23:08 - 18 Jul 2020 23:10 #73109 von ibi
ibi antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Hallo Hans-Ulrich,

für unser WoMo haben wir den WR CSI15 (1500/3000) unter dem Fahrersitz. Gibt es auch in 2000/4000.

Verbunden haben wir über eine 2 Meter Kabelbrücke 50mm2 zum Beifahrersitz-Akku. Der Spannungsverlust ist minimal. 1400 Watt Kaffeemaschine ohne mucken.

Vorteil bei dem WR ist eine automatische Landstrom Erkennung. Fällt Landstrom aus übernimmt der WR unter 16ms die 230 Volt erzeugung. Ist 230 wieder da wird automatisch auf Landstrom zurückgewechselt.

Zusätzlich lädt der WR mit 20Ah den Akku. Blei/AGM oder eine Lifepo4 (mit BMS)

Reicht für uns vollkommen aus. Nur der Lüfter ist schon ab und zu hörbar. Aber das haben sie meiner Ansicht nach alle mehr oder weniger, zumindest in der Preisklasse.

Hatten nach 9 Monaten einen defekt (Hatte eine Unterspannungsfehler gemeldet, bei 12,8 Volt) - Sevice war super. Eine Mail geschrieben - Retoure Schein bekommen. Nach Prüfung neues Gerät zugeschickt bekommen - keine Kosten angefallen. Meiner Ansicht nach ein problemloser Kundenservice. Hört sich jetzt hochlobend an, aber, nein ich stehe in keiner Beziehung zu dem Laden.

Soweit meine Erfahrung zu dem Gerät.

Gruß IBI

Optima Premium T75 HF (Modell 2018)
Folgende Benutzer bedankten sich: DerMüller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jul 2020 17:40 #72967 von baluvie
baluvie antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Hallo Charly,
danke für diesen grandiosen Tip incl.Einbauanleitung
Gruss Hans-Ulrich

Merve und Hans-Ulrich
Wir geniessen das Leben mit einem Hobby Limited Edtition T650 ESC,(Bj 2012,) übernommen 22.11.2016 mit 29.213 km
Sept 17- 34500 km, Mai 2020 -57.204 km

Folgende Benutzer bedankten sich: DerMüller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2020 20:50 - 10 Jul 2020 21:10 #72959 von HobbyCharly
HobbyCharly antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Hallo

wie Harry hab ich den WR auch unten hinten an den Beifahrersitz montiert.

Da schon etwas älter (noch vom Siesta) , ist er auch noch größer.

Bis ich einen eher 'unterbaufähigen' neueren WR da anbau, hab ich den jetzigen versucht mit der umgebauten Ducato-Sitzkonsolen-Abdeckung zu verstecken.

Diese hab ich im rechten geraden Bereich gekürzt und mit schwarzen Bastel-Kunststoffplatten bis über das Ende des WR's verlängert

Links wurde ähnlich eine seitliche Abdeckung angebracht.

Die Kunststoffplatten lassen sich mit der Heisluftpistole und formhaltenden Brettchen schön biegen.

Alles wurde mit Heisskleber flächig verklebt.









Der Gesamteindruck entscheidet :-)

Grüße,
Charly

Unser Hobby ist unser Womo!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: baluvie, DerMüller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harry
  • Harrys Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Unser Leben ist schön, weil wir es uns schön machen.
Mehr
08 Jul 2020 21:18 #72927 von Harry
Harry antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Moin Hans Ulrich
Ich habe ihn hinter dem Beifahrersitz an den Holmen des Sitzes befestigt. Schön dicht bei den Batterien.
Gruß Harry

Hobby T 650 FSC Bj. 2006 auf Ford Transit 2,0 TDCI
Von 08 / 2013 bis 08 / 2016
LMC T 683G Bj 2016 auf Fiat Ducato 2,3 150 Multijet
von 08 / 2016 bis ............
Folgende Benutzer bedankten sich: baluvie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jul 2020 19:06 #72924 von Pappabuddabauch
Pappabuddabauch antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Nun ja, meiner steht unter einer Schuhschublade, hinter dem Beifahrersitz, ganz nah bei der Aufbaubatterien. So ist die Zuleitung schön kurz. Und für gute Belüftung ist auch gesorgt.
Gruß Lothar

LG aus Essen. Lothar
Lieber tausend Sterne am Himmel als fünf an der Hoteltür
Folgende Benutzer bedankten sich: baluvie, DerMüller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jul 2020 16:36 #72922 von baluvie
baluvie antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Gruß in die Runde,
es dürfen natürlich auch die anderen Kollegen zu dieser Frage ihren Kommentar/Empfehlung abgeben

Merve und Hans-Ulrich
Wir geniessen das Leben mit einem Hobby Limited Edtition T650 ESC,(Bj 2012,) übernommen 22.11.2016 mit 29.213 km
Sept 17- 34500 km, Mai 2020 -57.204 km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jul 2020 16:28 #72921 von baluvie
baluvie antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Hallo Harry,
beschäftige mich gerade mit der Anschaffung von einem Wechselrichter.Wo hast du denn deponiert? Im freien Raum ( unterm Sitz?) oder irgendwo eingebaut?
Gruß Hans-Ulrich

Merve und Hans-Ulrich
Wir geniessen das Leben mit einem Hobby Limited Edtition T650 ESC,(Bj 2012,) übernommen 22.11.2016 mit 29.213 km
Sept 17- 34500 km, Mai 2020 -57.204 km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Harry
  • Harrys Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Unser Leben ist schön, weil wir es uns schön machen.
Mehr
27 Jun 2020 15:29 #72724 von Harry
Harry antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Moin Matthias
Ich weiß nicht was du für eine Senseo hast aber meine hat 1450 Watt. Ich betreibe sie über einen Wechselrichter 2000 / 4000 Watt
von EDECOA. Meine Frau lässt auch ihren 2200 Watt Fön darüber laufen und er macht keine Zicken.
Kannst du dir ja mal ansehen.
Wechselrichter
Gruß Harry

Hobby T 650 FSC Bj. 2006 auf Ford Transit 2,0 TDCI
Von 08 / 2013 bis 08 / 2016
LMC T 683G Bj 2016 auf Fiat Ducato 2,3 150 Multijet
von 08 / 2016 bis ............
Folgende Benutzer bedankten sich: Ina, DerMüller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 20:27 - 15 Jun 2020 20:28 #72581 von Hartmut
Hartmut antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Moin,

na ja, der Spannungsverlust auf 1,2m bei 1,700 W (aus dem Akku gesaugt) beträgt gerade mal ca. 1,35%, was bei 12,5V Akkuspannung 0,17 V ausmacht. So mächtig ist das nun auch wieder nicht ;)
Im allgemeinen wird ein Spannungsverlust von 2% toleriert.

Aber trotzdem hast Du recht, Holger, zu dick kann ein Kabel nie sein. Ich verwende, wo es geht, auch lieber 50mm², wenn das Kabel länger als 1m ist und die räumlichen Gegegebenheiten es zulassen. :)

Sicherung ist Pflicht, ob's ein Automat sein muss, weiß ich nicht.

Viele Grüße
Bertha & Hartmut

Behandle Deine Mitmenschen immer so, wie Du auch gern behandelt werden möchtest!

HOBBY 600 690 GFS auf FIAT Ducato 244 2.8 JTD 107 kW
Wir behalten unseren HOBBY bis zum H-Kennzeichen (in 17 Jahren :-) ...)
www.12V-Power.de
Folgende Benutzer bedankten sich: DerMüller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Surfmeister2000
  • Offline
  • Senior Boarder
Mehr
15 Jun 2020 09:34 #72568 von Surfmeister2000
Surfmeister2000 antwortete auf Sinus Wechselrichter kaufen?
Hallo Matthias,
für deinen Zweck der Senseo reicht der 1700 Watt Sinusrichter aus. Allerdings wenn du einen Fön mit 2 KW betreiben möchtest schon nicht mehr. Gehe immer von der Dauerleistung aus und nie von der Spitzenleistung. Diese ist lediglich angegeben für den oft höheren Einschaltleistung mancher Geräte. (Meines Wissens zumindest).
Was mich stutzig macht ist allerdings in der Beschreibung Buettner das bei 1,2m mitgelieferter Leitung diese nur 35 mm² hat. Das ist bei 1,7 Kw definitiv zu wenig. Ich habe bei dieser Länge 52 mm² verlegt auf anraten des Händlers und auch aus Querschnittsberechnern aus dem Internet.
Funktionieren tuts zwar auch mit 35mm² aber der Leitungsverlust ist relativ hoch auf den 1,2m. Und wenn die Senseo 1,2 oder wie mine 1,5 KW zieht da geht die Spannung mächtig in die Knie bei 35mm².

Und was ich noch für sehr wichtig halte ist ein 150 bis 200 A Sicherungsautomat direkt hinter der Batterie. Falls mal die Leitung scheuert oder am Gerät was wäre gibts dann kein großes Lagerfeuer.

Wichtig ist auch die saubere echte Sinuskurve, die ja beide Geräte liefern, das ist auch sehr wichtig das alle Geräte gerade die Kaffeeautomaten laufen.

Gruß
Holger
Folgende Benutzer bedankten sich: DerMüller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hartmut
Ladezeit der Seite: 1.450 Sekunden