× HOBBY - Allgemeines

Einhängeleiter für Hochbett

Mehr
10 Sep 2019 16:00 - 10 Sep 2019 16:15 #67269 von Peter OB
Peter OB antwortete auf Einhängeleiter für Hochbett
Moin Christian!

Jawoll, hält schon seit vielen Jahren!

Meine Vorgehensweise hab ich Dir per PN schon beschrieben:
Wenn Du die hinteren Blechschrauben von den Sprossen raus/abgeschraubt hast
kannst Du ggfs. mit mehr oder minder leichten Faustschlägen die Alu-Sprossen von den Plastikteilen abziehen.
Dann die auch innen mit Blechschrauben befestigten Plastikteile von den Längsholmen abschrauben.

Leider sind jetzt bei unserer Leiter die abgerunde Plastikenden unten am Boden verschlisssen.
Kenne auch keinen Ersatzlieferanten ...
Auch nicht den Leiterhersteller :(

Dann wollen wir mal suchen...!!!

Gruß

Peter OB

Hobby VAN T500 GFSC Bauj.2007 L= 607 B=207 H=~285
Folgende Benutzer bedankten sich: Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2019 13:48 #67264 von Christian
Einhängeleiter für Hochbett wurde erstellt von Christian
Hallo zusammen, ich habe hier schon einen Eintrag zu der Einhängeleiter gefunden. Dort hatte der "Peter OB" bereits geschrieben, wie er seine Leiter stabiler zusammen geschraubt hat. Allerdings würde mich interessieren, wie man die Plastikenden von den Stufen herunter bekommt, damit man da die selbstsichernde Mutter befestigen kann, wo dann von außen die Imbusschrauben festgezogen werden kann? Die stecken da ganz schön fest drin. Wenn ich da mit einem Schraubenzieher/dreher hinter hebele, dann mach ich das Plastik kaputt.

Ich bin einmal so frei und stelle die Foto´s von "Peter OB" hier nochmal rein, zur besseren Verständnis. Ich meine die äußeren Plastikteile rechts und links an den einzelnen Stufen.

Hat wer eine Idee?

VG
Christian

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hartmut
Ladezeit der Seite: 0.735 Sekunden