× HOBBY - Allgemeines

Thermoabdeckung im Außenbereich

Mehr
13 Okt 2019 18:48 #67894 von memorex56
memorex56 antwortete auf Thermoabdeckung im Außenbereich
Moin moin Johannes,
auf Deine Anfrage möchte ich gerne antworten.
Wir haben diese Matte von Wigo schon seit 3 Jahren und sind mehr als zufrieden. Sie reflektiert das Sonnenlicht hervorragend, ist durchsichtig von drinnen und man kann bei Bedarf die Matte abklappen.
Haltebänder sind nicht angebracht. Die Matte wird über
die Seitentüren gestülpt und mit Klettbändern am Türgriff und Spiegel problemlos und sicher befestigt.
Bei unserem Urlaub in Kroatien hat die Sommermatte wieder gute Dienste geleistet.

Gruss aus Flensburg
Sonja und Manfred

ich bin dann mal wech .......

seit Oktober 2014 Siesta V65 GE Edition
Folgende Benutzer bedankten sich: HannesF

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Okt 2019 10:25 #67799 von HannesF
HannesF antwortete auf Thermoabdeckung im Außenbereich
Hallo, nachdem ich ich ja die dicke Winterabdeckung von Hindermann verkauft habe interessiere ich mich für eine Sommerabdeckung. Zur Wahl stehen bisher Hindermann 4seasons (kann man aber nicht durchsehen), die Hindermann Screen oder die Wigo Sommermatte. Deshalb mal die Frage an Sonja und Manfred wie ihr nach diesem Sommer damit zufrieden seid. Ist die Wärmeisolierung ausreichend? Habe irgendwo gelesen das bei der Wigo die Abspannbänder nicht gut positioniert sind?
Welche Erfahrungen und Empfehlungen haben die anderen hier gemacht.
Gruß
Johannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2019 18:22 #66252 von memorex56
memorex56 antwortete auf Thermoabdeckung im Außenbereich
Moin moin Grita und Gerd,
Wir haben eine solche Abdeckung von Wigo. Eine so genannte Sommermatte die zudem nur von drinnen voll Durchsichtig ist. Herunterladen ist somit nicht notwendig. Sieht gut aus und ist äusserst praktisch und hält die Sonne fern.
Was will man mehr.
Gruss
Aus Flensburg
Sonja und Manfred

ich bin dann mal wech .......

seit Oktober 2014 Siesta V65 GE Edition
Folgende Benutzer bedankten sich: GerdundGrita

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jul 2019 18:34 #66166 von maddin-1655
maddin-1655 antwortete auf Thermoabdeckung im Außenbereich
Hallo Grita und Gerd

Die Abdeckplane soll doch auch den Innenraum vor Sonnenstrahlen und Erwärmung schützen, so wird zu mindestens damit geworben. Das Prinzip ist doch ähnlich wie das der Sunblocker für Markise und das funktioniert prima.
Auch bei Hindermann heißt es: „schützen Motorhaube vor Vereisung und Schnee und den Innenraum vor Sonnenstrahlen und Erwärmung“
Die Eierlegende „Abdeckplanen“ wollmichsau (Hochsommer/ Tiefst Winter wird es wohl „noch“ nicht geben.

Habe unser Abdeckplane (ähnlich der Hindermann) aber im Sommer auch noch nicht benutzt, daher sind das von mir auch nur Vermutungen.

;) Martin

Grüße aus dem Großraum Unna
von Petra & Martin

Hobby 550 FS / Ford Transit 125 T350 mit 160 kg Dürrbaum Träger & 125 Yamaha N Max

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


what else
Folgende Benutzer bedankten sich: GerdundGrita

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GerdundGrita
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
08 Jul 2019 17:55 #66164 von GerdundGrita
GerdundGrita antwortete auf Thermoabdeckung im Außenbereich
Besten Dank für die An twort.

Ich habe mich da leider etwas verdrückt ausgekehrt. Es geht um die Außenabdeckung gegen Sonneneinstrahlung (silberfarbene Beschichtung). Abgedeckt werden müssten die Fahrer- und Beifahrertür, die Frontscheibe, die Motorhaube und die seitlichen Kotflügel. Bisher habe ich mir durch Festkleben der ADAC- Abdeckungen beholfen, was aber nicht so das gelbe vom Ei ist. Ich hönnte mir auch Meterware zurechtschneiden, was m.E. jedoch nicht sonderlich gut aussehen würde. Eine Komplettabdeckung von Hindemann habe ich, die taugt aber nicht im Kampf gegen die Sonnenstrahlen. Ich sehe mich mal bei Kantop-Isomatten um. Jedenfalls vielen Dank für Ihre und jede andere Reaktion.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FRODO
  • FRODOs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Womo ist vorstellbar, aber sinnlos !
Mehr
08 Jul 2019 16:03 #66163 von FRODO
FRODO antwortete auf Thermoabdeckung im Außenbereich
Hallo Grita und Gerd,

so ganz habe ich noch nicht verstanden was Ihr sucht.
Eine Außenandeckung gegen Sonneneinstrahlung oder eine Thermoabdeckung für den Winter?

Wir nutzen im Sommer und in der Übergangszeit eine Hindermann Abdeckung.
Diese wird in den Türen eingehängt und umschließt die seitlichen Fenster und die Frontscheibe. Gleichzeitig wird der Spalt unter der Frontscheibe abgedeckt. Über Tag kann man den Teil vor der Frontscheibe nach unten runterklappen. Dieser Teil ist mit einem Klettverschluss mit den Seiten verbunden.
Wir sind damit sehr zufrieden und es ist nicht „unansehnlich“.
Diese Abdeckung gibt es auch für den Master.

Gruß
Olaf

1985 - VW T2 "Bulli"
1991 - CI Autohome MK III auf FORD Transit "Free Willy"
1997 - IVECO TurboDaily Kasten hoch/lang "Le Petit Prince"
2007 - Hobby 750 FMC auf Ducato 230 / 2,8JTD "Frodo"
2017 - Hobby Toskana Exclusive 750 H FLC/ 3.0 Multijet "Frodo II"

Einmal Womo Sapiens immer Womo Sapiens
Folgende Benutzer bedankten sich: GerdundGrita

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jul 2019 09:52 #66159 von WoMoFreund
WoMoFreund antwortete auf Thermoabdeckung im Außenbereich
Hallo ihr zwei,

Hat möglicherweise Kantop etwas.

www.kantop-isomatten.de

Grüße von Heike & Uwe

Hobby Sphinx, I 770 AK GEMC,
2010, Agile

Takt ist, immer instinktiv zu spüren, was die anderen noch von dir vertragen!
Folgende Benutzer bedankten sich: GerdundGrita

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 15:18 #66147 von maddin-1655
maddin-1655 antwortete auf Thermoabdeckung im Außenbereich

GerdundGrita schrieb: .......Abdeckung von Hindermann angeschafft, das verwendete Material ist, bei Licht betrachtet, jedoch wenig ansehnlich, zudem taugt sie nicht als Thermoabdeckung.


Hallo Gerd & Grita,

eure Hindermann Frontschutzplane wird wahrscheinlich genauso geschnitten sein wie unsere, den Reißverschluss haben wir uns nachträglich bei unserem Schneider anbringen lassen. Bei uns kommt sie nur in den Übergangszeiten, also vor und nach dem Sommer zum Einsatz, wegen den Temperaturunterschieden Innen/ Außen (Schwitzwasserbildung) und hat keine Thermo- Wirkung.

Obwohl noch Lichtdurchlässig, nutzen wir die Abdeckung nur selten, wirklich nur dann, wenn Schwitzwassergefahr besteht, da wir mit Plane keine Sichtmöglichkeiten im vorderen Bereich haben und uns zugeschnürt fühlen.

Euch wird es aber bestimmt um Wärme (Sommer) und Kältedämmung (Winter) gehen, was die Ansehnlichkeit angeht, unsere sieht nach einigen Jahren immer noch so aus wie vorher, oder meint ihr das allgemeine Erscheinungsbild dieser Abdeckungen?

Hindermann hat aber auch ein 2-teiliges THERMO-JACKET, ob es das für den Renault Master III gibt kann ich euch allerdings nicht sagen, mir wär das für die Sommerzeit aber auch zu sperrig und zu dunkel.

HIER einfach mal runter scrollen ;)

Solche Abdeckungen sehen nur im Winter schön aus, wenn Schnee darauf liegt. :laugh:


Martin

Grüße aus dem Großraum Unna
von Petra & Martin

Hobby 550 FS / Ford Transit 125 T350 mit 160 kg Dürrbaum Träger & 125 Yamaha N Max

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


what else

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: GerdundGrita

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GerdundGrita
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
Mehr
07 Jul 2019 13:47 #66146 von GerdundGrita
Thermoabdeckung im Außenbereich wurde erstellt von GerdundGrita
Wir haben gerade unser nahezu 10-wöchige Griechenlandtour beendet, sie war problemlos, traumhaft und wir können eine solche Tour nur wärmstens empfehlen. Ein Problem bereitete jedoch (erneut) unsere Abdeckung der Front- und Seitenscheiben sowie des Motorbereichs. Bisher haben wir uns mit 2 silberbeschichteten Abdeckungen des ADAC beholfen, leider ist die Qualität dieser Abdeckungen, milde ausgedrückt, mehr als bescheiden. Vor 2 Jahren hatten wir uns eine Abdeckung von Hindermann angeschafft, das verwendete Material ist, bei Licht betrachtet, jedoch wenig ansehnlich, zudem taugt sie nicht als Thermoabdeckung. Der Handel bietet für unser Fahrzeug (Renault Master III, Hobby Van, schwarze Nase, schwarze Türen) leider nur Fensterabdeckungen, für unsere Schwarznase haben wir nichts gefunden. Eine Bitte: Hat jemand eine Idee, wie wir da weiterkommen könnten? Vielen Dank im Voraus. GerdundGrita.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Hartmut
Ladezeit der Seite: 0.898 Sekunden