Kunststoffteile werden im Caravan- und Reisemobilbau immer wichtiger, bieten sie doch enorme Gestaltungsmöglichkeiten in puncto Design und Konstruktion. Hobby hat diesen richtungsweisenden Produktionssektor in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und verfügt heute in diesem Bereich über moderne Fertigungsanlagen und –methoden.

Fockbek, März 2016 – Bereits vor fünf Jahren – im April 2011 – hat Hobby in Fockbek erste Teile aus dem Kunststoff Polyurethan selbst hergestellt. Den Anfang machten Eckregale für die neue Premium-Baureihe. Die ersten Teile erhielten damals noch in der werkseigenen Lackiererei den entsprechenden Farbton. Heute werden die Kunststoff-Elemente schon beim so genannten Einformen – also während der Herstellung – mit dem erwünschten Farbton versehen. Lack und Kunststoff gehen dabei eine feste und vor allem langlebige Verbindung ein.

Seit Anfang 2016 verfügt Hobby über die modernste Produktionsanlage zur Herstellung von PU-Teilen in einer eigens dafür eingerichteten Halle auf dem Fockbeker Werksgelände. Dort werden inzwischen sehr verschiedenartige Bauteile für Reisemobile und Wohnwagen hergestellt, darunter auch robuste Radkästen, die dank stark verdichtetem Kunststoff über einen ausgesprochen effektiven Steinschlagschutz verfügen.

Mit den umfangreichen Investitionen in moderne Produktionstechnik baut Hobby seine hohe Fertigungstiefe weiter aus und erhöht dadurch zugleich seine Unabhängigkeit von Zulieferern und Logistik. Darüber hinaus sorgt das klare Bekenntnis zum Qualitätssiegel „Made in Germany“ für eine nachhaltige Sicherung der Arbeitsplätze am Unternehmensstandort Fockbek.

 csm bugleibungen bear eb2e29b185

Buglaibungen

csm lackierung 01 26e842173d

Lackierung

 

csm lampentaschen 6a25afc992

Lampentaschen

csm radkasten ad5ee1b040

Radkasten

csm Schaumanlage 01 f4d719acc7

Schaumanlage

csm Werkzeuge 3457b6e33e

Werkzeuge

Pressekontakt Unternehmen: Thomas Neubert,
Leiter Marketing & PR, Telefon +49 (0) 4331/606-631,
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Hobby Wohnwagenwerk Ing. Harald Striewski GmbH,

Harald-Striewski-Straße 15,
24787 Fockbek,
Fax +49 (0) 4331/606 77 430,

www.hobby-caravan.de

Presseagentur: Joachim Kalkowsky, Telefon: +49 (0) 46 42/92 42 890,
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Redaktionsbüro Kalkowsky,
Am Hafen 20 F,
24376 Kappeln